World » Austria » Nördliche Ostalpen » Ennstaler Alpen » Eisenerzer Alpen

Eisenerzer Alpen » Alpinism


Order by:


↑1105 m↓1105 m   D- D  
21 Feb 21
Rinnentour auf einen der markantesten Gipfel der Eisenerzer Alpen
Neben den bekannten Skitouren gibt es in den Eisenerzern bzw. Übergängen zu benachbarten Gebirgsgruppen zahlreich wenig begangene Skitouren. Der von uns bestiegene Gipfel zählt zu den formschönsten der Region und wird von Skitourengehern nur äußerst selten besucht, von seiner Südseite ausschließlich von versierten...
Published by Matthias Pilz 14 March 2021, 16h34 (Photos:15)
↑868 m↓868 m   PD K2-  
4 Mar 18
Winterkletterei Fahnenköpfl
Das Fahnenköpfl wird in der Regel nur im Sommer in Verbindung mit dem Grete-Klinger-Klettersteig bestiegen, es bietet sich aber auch als optimales Übungsgelände für unseren Kurs Winterbergsteigen an. Der Aufstieg von Vordernberg über das Barbarakreuz hat zwar wenig Schnee, für eine Abfahrt entlang der Forststraßen reicht es...
Published by Matthias Pilz 13 March 2018, 19h54 (Photos:3)
↑1010 m↓1010 m   AD III PD+  
3 Mar 18
Winterkletterei Wildfeld Westnordwestgrat
Schöne, nicht allzu schwere Winterkletterei über den Westnordwestgrat auf das Wildfeld. Die Route umgeht den in der Westflanke verlaufenden Teil des Sommerwegs direkt am Grat und stellt damit eine objektiv sichere Winterkletterei in toller Umgebung dar. Zur Orientierung und Erleichterung der Absicherung gibt es einige Bohrhaken,...
Published by Matthias Pilz 13 March 2018, 19h51 (Photos:11)
   AD III AD  
31 Jan 18
(Einbohren der) Winterkletterei Wildfeld Westnordwestgrat
Schöne, nicht allzu schwere Winterkletterei über den Westnordwestgrat auf das Wildfeld. Die Route umgeht den in der Westflanke verlaufenden Teil des Sommerwegs direkt am Grat und stellt damit eine objektiv sichere Winterkletterei in toller Umgebung dar. Zur Orientierung und Erleichterung der Absicherung gibt es einige...
Published by Matthias Pilz 7 February 2018, 13h08 (Photos:1)
5:00↑900 m↓900 m   AD- AD+  
10 Apr 16
Skitour Eisenerzer Reichenstein durch die NO-Rinne
Für den Nachmittag war heute schönes Bergwetter angesagt, daher stand ein später Start am Plan. Um 9 Uhr standen wir am Präbichlpass - bei dichtem Nebel und Nieselregen. So entschieden wir uns für die NO-Rinne auf den Reichenstein mit der Option (=Hoffnung), durch die Rote Rinne abfahren zu können. Die Ski konnten gleich...
Published by Matthias Pilz 10 April 2016, 20h55 (Photos:3 | Geodata:1)
3:30↑874 m↓874 m   AD-  
24 Dec 15
NO-Rinne auf den Eisenerzer Reichenstein
Die NO-Rinne ist mittlerweile fast schon ein Normalweg auf den Reichenstein, das liegt wohl an dem sehr eindrücklichen, aber nicht allzu schweren Anstieg. Dennoch muss man bedenken, dass das Sturzgelände unter der Rinne äußerst ungünstig ist. Daher sollte die Rinne trotz der Beliebtheit nur von sicheren Gehern bestiegen...
Published by Matthias Pilz 29 December 2015, 20h34 (Photos:7)
5:30↑1010 m↓1010 m   AD  
19 Dec 15
Rote Rinne auf den Eisenerzer Reichenstein
Die für Skitouren trostlosen Verhältnisse werden derzeit durch die vielerorts optimalen Verhältnisse in den Steilrinnen kompensiert. Allerdings ist auch hier eine Skibefahrung derzeit nicht möglich, mit Steigeisen sind die Rinnen aber ein gutes Übungsgebiet. Die Rote Rinne am Reichenstein war heute noch unverspurt, wir sind...
Published by Matthias Pilz 29 December 2015, 20h20 (Photos:5)
7:00↑1218 m↓1218 m   PD+  
8 Jun 13
Durch die Nordostrinne auf den Reichenstein
Wir nutzen die letzten Schneereste in den Eisenerzer Alpen um noch eine Vorbereitungstour für unsere Kirgistan-Tour zu machen. Schnee liegt nur mehr in den Rinnen bzw. in Hochlagen. Die Nordostrinne hatte ausreichend Schnee, immer wieder wechselten Trittfirn mit teils harten Altschnee. Steigeisen waren also angebracht. Die...
Published by Matthias Pilz 29 June 2013, 15h08 (Photos:8 | Geodata:1)
8:00↑1404 m↓1404 m   AD III K2-  
14 May 13
Kaiserschild über Rote Rinne
Gestern nutzten wir das gute Wetter für eine Tour aufs Kaiserschild. Unser Ziel war es, durch die berüchtigte Rote Rinne durch die Ostwand aufzusteigen. Normal wird die Rinne als Frühjahrsskitour gemacht, in den letzten Jahren wurden Begehungen aber immer seltener da viele Bergsteiger die Rote Rinne am Reichenstein wegen der...
Published by Matthias Pilz 17 May 2013, 16h51 (Photos:12 | Geodata:1)