Rotplattenspitze 2399 m 7869 ft.


Peak in 7 hike reports, 35 photo(s). Last visited :
16 Sep 18

Geo-Tags: A, D


Photos (35)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (7)



Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T5+ III  
16 Sep 18
Wettersteingrat Teil 3 – von der Rotplattenspitze zur Meilerhütte
Bereits vor 7 Jahren habe ich am Wettersteingrat den Abschnitt von der unteren Wettersteinspitze bis zur Rotplattenspitze begangen. Dachte mir, ehe die Demenz einsetzt, sollte ich dieses angefangene „Projekt“ zu Ende führen. Vor 2 Jahren hat frehel den Grat schon vom Musterstein bis zur Rotplattenspitze in umgekehrter...
Published by algi 17 September 2018, 13h04 (Photos:45)
Wetterstein-Gebirge   II PD  
22 Jun 17
Von Mittenwald über die Wettersteinwand zur Wettersteinalpe und weiter nach Garmisch
Am 22.06.17 um 06.32 Uhr stieg ich in Garmisch in den Zug Richtung Innsbruck. In Mittenwald stieg ich aus u. wanderte von dort zum Lautersee. Ich folgte dem Wegweiser zur Oberen Wettersteinspitze. Über den Wandsteig erreichte ich den steilen Steig zu ihrem Gipfel. Ca. 100hm darunter kam mir ein im Alter fortgeschrittenes Paar...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 23 June 2017, 19h52 (Photos:55)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T6- IV  
8 Jul 16
Musterstein über Hannemannweg und Wettersteingrat
Der Wettersteingrat streicht in östlicher Richtung von der Meilerhütte zur Unteren Wettersteinspitze. Da dieser für mich konditionell als Tagestour nicht zu schaffen ist und ich den östlichen Teil schon kenne, bin ich heute den Abschnitt vom Musterstein zur Mittagsscharte gegangen. Durch die Musterstein Südwand führen eine...
Published by frehel 9 July 2016, 11h44 (Photos:35 | Comments:6)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T5 II  
5 Aug 13
Wettersteinwand (2485m) und Obere Wettersteinspitze (2297m)
Am gestrigen Tag sollte es eigentlich nur eine kurze, lockere Runde über den Grat von der oberen Wettersteinspitze zur Wettersteinwand werden. Gleich zu Beginn des Ostgrates stellten sich jedoch unerwartet viele Felstürme in den Weg und machten die Unternehmung erstaunlich anspruchsvoll, was ich so gar nicht mehr in Erinnerung...
Published by Daniel87 6 August 2013, 22h09 (Photos:28)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T5 I  
18 Oct 11
Wettersteinwand und Rotplattenspitze...
.... oder Steinglein,Steiglein an der Wand, wo gehst du bloß umanand - naja, ok., der Reim ist nicht so toll. Hier ein "kurzer" Bericht über eine zuweilen sehr abenteuerliche Tour bei besten Wetter-Verhältnissen - im Gegensatz zum dem Bericht von trainman hier bei hikr. Start ist in Lochlehen, dort gibts eine gute...
Published by kardirk 19 October 2011, 17h09 (Photos:63 | Comments:2 | Geodata:1)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T5 II  
16 Oct 11
Wettersteingrat - von der oberen Wettersteinspitze zur Rotplattenspitze
Der Anstieg zur oberen Wettersteinspitzeerfolgt über das "Kar im Flecken" und die markante Rinne, die direkt vom Gipfel der oberen W-Spitzeherunter zieht. Hiereine genaue Beschreibung um den richtigen "Einstieg" in die Tour zu finden: vor dem Haus "Donnerrose" ( von Mittenwald kommend ) in die Straße rechts einbiegen, und ca....
Published by algi 17 October 2011, 18h40 (Photos:32)
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T5+ I  
29 May 11
Auf die Rotplattenspitze(2399m) - bei sehr schlechten Verhältnissen
Die Rotplattenspitze ist kein freundlicher Berg. Der Gratübergang von der Oberen Wettersteinspitze ist sehr ausgesetzt und fordert Kletterei im III. Grad und auch der Anstieg von Süden über das Kar "Im Flecken" , der klettertechnisch nur ein Einser ist macht wegen der Brüchigkeit des Gesteins und Hangneigung bis 50°...
Published by trainman 31 May 2011, 23h20 (Photos:86 | Comments:13)