COVID-19: Current situation

Obergelchenwangalpe 1591 m 5218 ft.


Other in 6 hike reports, 2 photo(s). Last visited :
15 Apr 20

Geo-Tags: D


Photos (2)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (6)



Allgäuer Alpen    
15 Apr 20
Lange Bergwanderung früh im Jahr von Gunzesried Säge über 11 Gipfel der Nagelfluhkette
Der Parkplatz Gunzesried Säge war zu meiner Freude nicht gesperrt! Ich hatte aber kein Kleingeld zum Bezahlen des Parkscheins, was keine Folgen hatte. Ich folgte zunächst dem Wegweiser zum Steineberg. Zu seinem Gipfelkreuz führt eine ca. 15m hohe Leiter, die ich hinaufkletterte. Da es eine Beschreibung dieser Grattour...
Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II 1 May 2020, 11h16 (Photos:41)
Allgäuer Alpen   T3 F  
1 Jun 19
Nagelfluhkette - lang und schön
Tourismusgeier würden dieser Tour wohl das Label "GenussPlus" verleihen. Doch es stimmt: genießen kann man hier reichlich: die (vor)allgäuer Idylle, das Flanieren auf dem unschwierigen Grat und natürlich die Ausblicke (Allgäuer, Lechquellen, Bregenzer Wald,Ostschweiz). Wer lange, schöne Touren mag, ist hier richtig. Der...
Published by hannes80 4 June 2019, 09h08 (Photos:43)
Allgäuer Alpen   T3  
31 May 18
Hochgrat (1834 m) und Seelekopf (1663 m)
Tag 5 siehe: Grünten (1738 m) - Der Wächter des Allgäus Zum Abschluss unserer Wanderwoche sollte es heute auf den Hochgrat (1834 m), dem höchsten Gipfel der Nagelfluhkette gehen. Dabei bietet sich auch ein Besuch auf dem Staufner Haus (1634 m) an. Schon während der Nagelfluhüberschreitung im letzten Herbst wurde ich dort...
Published by Ole 9 June 2018, 15h33 (Photos:20)
Allgäuer Alpen   AD  
21 Jan 17
Vom Ehrenschwanger Tal ins Aubachtal und zurück - via Hochgrat, Heidenkopf und Rindalphorn
Die Nagelfluh-Überschreitung vom Hochgrat zum Stuiben oder Mittag ist einer der Allgäu-Skitourenklassiker. Nachdem wir schon vor zwei Jahren hier nicht allein unterwegs waren, sollte es dieses Mal eine alternative Kombination kurzer Abfahrten und Aufstiege zwischen Nagelfluhkette und den Balderschwanger Bergen sein - und in...
Published by simba 25 January 2017, 14h52 (Photos:25 | Comments:2)
Allgäuer Alpen   T3+  
18 May 16
Rindalphorn zwischen Winter und Frühling
In den höheren Lagen hat der Winter sich noch einmal mit etwas Neuschnee zurückgemeldet. Sogar an den Südhängen ist er noch zu finden. Die Gamaschen waren heute sehr nützlich. Gestartet am Parkplatz bei der Gunzesrieder Säge (931m) . Mit dem Fahrrad bis zur Hinteren Au Alpe. Ab hier gewinnt man schnell an Höhe bis zur...
Published by martines 18 May 2016, 19h24 (Photos:16)
Allgäuer Alpen   T3  
23 Nov 14
Hochgrat und Leiterberg
Es gibt Berge, die liegen direkt an vielbegangenen Wegen, und man läuft auch beim zehnten Mal noch vorbei, ohne von den zugegebenermaßen nicht gerade prominenten Gipfeln Notiz zu nehmen. Ein solcher Fall ist der Leiterberg: völlig unauffällig, obwohl er im AVF als "scharf ausgeprägter Bergkamm" verkauft wird. Immerhin...
Published by quacamozza 27 November 2014, 09h30 (Photos:11 | Geodata:1)