COVID-19: Current situation

Kaseralm 1700 m 5576 ft.


Other in 5 hike reports. Last visited :
23 Jul 14

Geo-Tags: A



Reports (5)



Stubaier Alpen   T3 PD  
23 Jul 14
Gratüberschreitung vom Schwarzhorn (2812 m) zum Wildkopf (2720 m)
Trotz ihrer Nähe zu Innsbruck erhalten die Berge im hinteren Fotscher Tal verhältnismäßig wenig Besuch. Dabei bietet die Gratüberschreitung vom Schwarzhorn zum Wildkopf eine rundum schöne Bergtour, abwechslungsreich, mit großartigen Ausblicken und Landschaftseindrücken, alpin, aber nie schwierig. Und mit dem Mountainbike...
Published by gbh 15 July 2015, 00h27 (Photos:40)
Stubaier Alpen   T3+ I F  
28 Sep 12
Schwarzhorn(2812m) und der kleine Wildkopf(2720m) - BIKE/HIKE
Die Tour über das Fotscher Tal Bike-Hike hoch zum Schwarzhorn ist eine höchst lohnende, schöne Herbsttour. Das Bike übernimmt über 800 HM, der Talhatscher reduziert sich auf ca. 30 Min. hindernislose Abfahrt auf bester Forstpiste. Will man sich 400 HM sparen, dann kann man auch zum P kurz unter dem Bergheim Fotsch mit dem...
Published by ADI 22 October 2012, 14h13 (Photos:65 | Comments:4)
Stubaier Alpen   WT2  
18 Mar 12
Einsteiger-Kurs Schneeschuh im Sellrain - am letzten Tag zum Schaflegerkogel (2.405 m)
Buntes Programm am letzten Tag: Schlittenfahren, nochmal rauf auf einen Gipfel mit den Schneeschuhen und anschließend Abstieg nach Sellrain. Bei der Potsdamer Hütte werden am Morgen zunächst die Schneeschuhe auf die Rucksäcke gepackt. Dann geht es mit den Schlitten hinab bis zur Kaseralm auf ungefähr 1.700 m, wo ein...
Published by dulac 24 March 2012, 14h38 (Photos:16)
Stubaier Alpen   T5 II F  
21 Sep 10
Lüsener Villerspitze(3026m) - weit, aber lohnend -
Die Lüsener Villerspitze(3026m) ist ein schöner, lohnender und auch relativ einsamer Stubaier 3ooo-er, der auch gelegentlich mit Ski gemacht wird. Dann aber aus dem Lüsenstal aus, was steckenmäßig viel kürzer ist. Aus dem Fotschertal zieht sich die Sache als Tagestour doch sehr in die Länge. Ein Bike hilft hier...
Published by ADI 3 December 2010, 19h39 (Photos:40)
Stubaier Alpen   T3 I  
 
Kammbegehung oberhalb der Potsdamer Hütte
Im November 2007 fuhr ich morgens mit dem Bus von Innsbruck nach Gries im Sellrain. Ich wanderte auf der Almstraße auf die Juifenalm. Von dort stieg ich nach Süden die verschneiten Hänge unter dem Bergkamm querend, der sich zum Roten Kogel zieht, zum höchsten Punkt des "Auf Sömen". Ich beging dann den unschwierigen Kamm...
Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II 4 February 2014, 10h36 (Comments:3)