Schwalmis


Publiziert von MaeNi , 10. November 2008 um 12:53.

Region: Welt » Schweiz » Nidwalden
Tour Datum: 8 November 2008
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Bauen - Brisen - Bürgenstock   CH-NW   CH-UR 
Aufstieg: 700 m
Abstieg: 700 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:PW nach St. Jakob
Zufahrt zum Ankunftspunkt:PW nach St. Jakob
Unterkunftmöglichkeiten:Isenthal => www.isenthal.ch Gitschenen => www.gitschenen.ch

Als Ausgangspunkt für die heutige Tour auf den Schwalmis hatten wir uns Gitschenen oberhalb von St. Jakob ausgesucht. Gitschenen kann entweder zu Fuss oder mit der Luftseilbahn erreicht werden. Wir entschieden uns doch da auch gleich für das sympathische rote Bähnli ,welches übrigens immer in Betrieb ist, da Gitschenen ganzjährig bewohnt wird.

Route:
Ab der Bergstation gehts dem markierten Weg entlang über Chneuwis nach Unter Bolgen und weiter nach Ober Bolgen. Ab hier gehts dann weiter hoch, an den Seelenen vorbei und zum Schwalmisgaden, von wo aus man dann direkt hoch auf den Grat und weiter zum Gipfel des Schwalmis steigt.

Abstieg auf der gleichen Route.

Ab den Seelenen liegt in den Mulden und schattigen Stellen noch etwas Schnee, der aber keine nennenswerten Probleme darstellt. Wege teilweise schmierig, aber noch gut zu begehen.

Alles in allem schöne Halbtages-Wanderung. Eine Einkehr im Restaurant Alpstubli auf Gitschenen ist wärmstens zu empfehlen. Leckere Käseschnitten mit gut gewürztem Kafi Zwätschgä.

Tourengänger: MaeNi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
19 Nov 11
Schwalmis 2246m · Bombo
T2
T3
T3+
10 Mai 15
Schwalmis · Frangge
T2

Kommentar hinzufügen»