Sonntagsbesuch bei Peter und Paul


Publiziert von tricky Pro , 3. November 2014 um 11:56.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum: 2 November 2014
Klettern Schwierigkeit: 6a+ (Französische Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: Mythengruppe   CH-SZ   Alptaler Berge 
Zeitbedarf: 5:00
Strecke:Brunni - Zwüschetmythen - Glättiwand - Peter & Paul Klettergarten- Günterigs - Schwyz
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit ÖV nach Brunni
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Mit ÖV ab Schwyz

Nach einem heftigen Gewitter, als es stark geblitzt und gedonnert hatte, stiegen zwei kräftige Burschen zum Kleinen Mythen hinauf. Sie wollten sich erkundigen, welchen Schaden wohl die Blitze angerichtet hatten. Sie fanden ein steinernes Hüttchen mit einer weissen Gestalt drin. Neben der Geistergestalt entdeckten sie noch einen eigenartigen Hebel. Sie fragen den Geist: „Was machst du hier und wozu dieser Hebel?“ „Den Hebel brauche ich zum Blitzen und Donnern», antwortete die weisse Gestalt. Die beiden Burschen wollten aber noch genaueres über ihr Tun erfahren. Die Gestalt gab jedoch keine Auskunft. Das erzürnte beide derart, dass sie die weisse Gestalt töten wollten. Doch diese löste sich sofort in Luft auf. Als die beiden Burschen wieder ins Dorf Schwyz zurück wollten, verfluchten sie den Geist derart, dass sie plötzlich verstei­nert dastanden. Die beiden Burschen sollen Brüder gewe­sen sein und Peter und Paul geheissen haben. (mündlich)

Quelle: Hans Steinegger: Schwyzer Sagen, Band 1, Riedter-Verlag, Schwyz 1979

Via Brunni zu Fuss zur Abseilstelle bei der Glättiwand die sich kurz vor dem Waldrand sich befindet. An dem einzementiert Ring 2x 60m oder 4x 20m Luftig Abseilen in die Scharte.
Die neueren Routen beim Alpinen Klettergarten Peter und Paul sind mit Bolds gut ausgerüstet. Die älteren müssen selber nachgesichert werden.
nach ein paar Aufwärmrouten nahm ich die zu selber abzusichernde Route an der Süd-Kante. Der grosse Riss zieht sich durch den unteren Teil der Wand. Leider hatte ich nicht so viele Friends für diesen sehr grossen Riss. 

Fussabstieg zurück nach Günterigs ist teilweise recht ausgesetzt und Steinschlägig sowie im Abstieg nicht unbedingt einfach zu finden.

Fazit: Sehr schöner Alpiner Klettergarten der auch MSL aufweist. Werde sicher nochmals kommen.

Tourengänger: tricky, Malgorzata


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3+
T6 II
T5 II
T5 III
T5
21 Apr 16
Kleiner Mythen · Jo12345

Kommentare (4)


Kommentar hinzufügen

leuti hat gesagt: Stimmungsvolle Fotos
Gesendet am 5. November 2014 um 20:15
Du hast ganz schöne, stimmungsvolle Fotos geschossen. Gratuliere!

tricky Pro hat gesagt: RE:Stimmungsvolle Fotos
Gesendet am 6. November 2014 um 18:05
Danke dir. Bei diesem Wetter aber auch keine hohe Kunst ;-)

Fraroe Pro hat gesagt:
Gesendet am 8. November 2014 um 13:54
Habe bei unserer Wyss-Wändli Tour fast vermutet, dass du irgendwo in der Nähe sein könntest.

HG Franz

Felix Pro hat gesagt:
Gesendet am 1. Januar 2015 um 20:24
eine Wiederholung: fantastische Fotos - selbstverständlich auch die Route (welche ich nicht zu kommentieren weiss; da bewegst du dich in andern "Welten" ...)

Gratulation - und hab weiterhin viel Glück!

lg Felix


Kommentar hinzufügen»