Skitour Riedkopf


Publiziert von Michael26 , 29. Mai 2014 um 16:02.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Silvretta
Tour Datum:28 Dezember 2011
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: A   CH-GR 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 400 m
Strecke:Bergstation Gargellen, St. Antönier Joch, Riedkopf, Abfahrt über Osthang

Eine aus dem Skigebiet Gargellen einfach erreichbare Skitour mit unterschiedlichen Abfahrtsvarianten, die von der gemütlichen Abfahrtsroute entlang der Aufstiegsspur (über das St. Antönierjoch) bis zu beliebig anspruchsvollen Linien durch die Ostflanke, mit Steilheit bis um die 40 Grad durch die Felsen, reichen. Wer möchte kann die Tour etwas würzen, indem man den Gipfelgrat bis zum Gipfelkreuz hinauf kraxelt, am letzten Aufschwung durchaus felsig und ausgesetzt, aber auch ohne Gipfelgrat kann man in den Osthang einfahren und sich dort seine Linie suchen.
In letzten Jahren war ich fast jedes Jahr da und bin unterschiedliche Linien abgefahren, je nach Verhältnissen, dabei bis auf ein Mal immer bedenkenlos durch die Ostflanke.

Tourengänger: Michael26


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»