1. Sellaturm "Trenker"


Publiziert von hofi , 31. Juli 2008 um 11:06.

Region: Welt » Italien » Trentino-Südtirol
Tour Datum:21 Juli 2008
Klettern Schwierigkeit: V (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: I 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 400 m
Abstieg: 400 m
Strecke:Sella-Joch - Einstieg - "Trenker-Führe" - Ausstieg - Gipfel - Ausstieg - Sella-Joch
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Passstraße zum Sellajoch. Parkplatz am Gasthaus Flora.
Kartennummer:Kompass 616 Gröden/Val Gardena

Endlich haben wir es geschafft. Beim ersten mal wurden wir in der zweitern Seillänge verregnet.
Nun aber bei besten Verhältnissen.
Dem Bericht von mali ist nicht viel hinzuzufügen.
Stände sind gut. Absicherung in der Schlüsselstelle (2.Seillänge) ok, ansonsten ist aber nicht viel zu finden.
Da ist man froh ein paar Schlingen und Keile zu haben.

Abstieg:
Wie im Führer beschrieben
Wir sind in die Scharte vom erste und zweiten Sellaturm.
Dann auf einem Pfad um den zweiten Turm traversiert und dort ein runtergestiegen, z.t. stellen abklettern (3).
Ganz unten mussten wir dann doch noch 25m Abseilen (Abseilstelle).

Unsere Ausrüstung:
60m Einfachseil ist ok, doch bei einem Rückzug könnte es knapp werden.
Deshalb haben wir auch die obere abseilstelle ausgelassen, da wir nich wussten wie lang diese ist.
10 Klemmkeile
6 Schlingen

Empfehlung:
Kletterführer Dolomiten (100 Mehrseillängen zwischen III und VII  Dolomiten/Brenta, ISBN 3-7633-3015-1).
Haben wir in Bozen in einem Bücherladen gekauft.

Tourengänger: hofi


Geodaten
 223.gpx Einstiegspunkt "Trenker"

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»