Ochsenhorn - Simelihorn


Publiziert von dux , 26. Juli 2008 um 23:06.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:15 Juli 2008
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 12:00

Schöne Tour bei Traumwetter!
In Visperterminen war ich schon mehrfach. Dieses Jahr ging's am ersten wolkenlosen Tag mit meinem Bruder Johannes mit der ersten Sesselbahn um 8 nach Giw, von dort zum Grat und in Halbschuhen auf gut markiertem Steig (eine Stelle sogar mit Seilsicherung, T3) auf's Ochsenhorn (12 Uhr). Nach einstüdiger Mittagsrast dann mit Bergschuhen hinab ins Kar und über den Nordwestgrat (I) auf's Galenhorn (16.20). Schließlich noch ohne Rucksack über der markierten Grat zum Simelihorn alias Mattwaldhorn (17.20), dann zurück und vom Galenhorn durch die Südwestflanke weglos hinunter und nach etwas Suchen auf dem Weg nach Gspon - hab's rechtzeitig zur Seilbahn geschafft (21 Uhr).

Tourengänger: dux

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»