Gross Muttenhorn 3099m


Publiziert von eldo , 2. Juli 2008 um 20:51.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum: 4 Juli 2004
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR   CH-VS 
Aufstieg: 700 m
Abstieg: 700 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit PW oder Posti auf den Furkapass

Endlich: Meine erste „Hochtour“ mit Steigeisen, Pickel und Seil… so richtig in die Berge!
Gestartet auf dem Furkapass 2429m. Zuerst gemütlich der Alpstrasse entlang zu P.2495. Hier den Weg verlassen und direkt hoch an den Rand des Muttgletscher.
Und dann der grosse Moment: Steigeisen montieren, anseilen und los. Andere Berggänger waren noch mit den Skis unterwegs.
Der Gletscher ist im Mittelteil ziemlich flach. So gewöhnt man sich schnell an die Steigeisen und das Gehen damit. Je näher man dem Gipfel kommt, desto steiler wird der Muttgletscher. Über ein Couloir, gerade noch mit Schnee gefüllt, erreichten wir bei P.3005m den W-Grat, über den wir das Gross Muttenhorn 3099m relativ einfach bestiegen.
Wir wurden mit einer tollen Aussicht belohnt.
Nach einer Gipfelrast stiegen wir über den W-Grat Richtung Tällistock ab, weiter über Schneefelder und die Alpstrasse zurück zum Furkapass 2429m.
Meine erste „Hochtour“ war geschafft.
An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Thomas u. Irene.
Tour mit Doris, Thomas u. Irene.

Tourengänger: eldo

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»