Cabane du Mountet (2886 m)


Publiziert von alpinos , 15. April 2014 um 21:31.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:22 August 2013
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 1200 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:ÖV bis Zinal

Mühsamer und schweißtreibender Hüttenzustieg in eindrücklicher Kulisse

Wegen des einfach tollen Wetters nahmen wir uns zwei Tage Urlaub, um eine lange geplante Tour zu verwirklichen - die Besteigung des Zinalrothorns. Wir wollten über den Nordgrat gehen, der uns interessanter und vor allem weniger überlaufen erschien. Aber zunächst musste wir zum Startpunkt der Tour, der Capane du Mountet.

Nach langer, aber interessanter Fahrt mit Zug und Postauto hinein ins Val de Zinal begannen wir mittags unseren Zustieg von Zinal (1675 m). Zunächst auf breiten Talweg, dann nach der Bachquerung auf schmalen Pfad stiegen wir bergan. Zwar halten sich die zu überwindenen Höhenmeter in Grenzen, die Wegstrecke war jedoch länger als wir dachten. Die Temperaturen hielten die körpereigene Kühlung auf Hochtouren und wir kamen nicht recht hinterher, den Flüssigkeitsverlust auszugleichen. Nach langen vier Stunden erreichten wir schließlich die Cabane du Mountet (2886 m). Wir genossen die wirklich beeindruckende Kulisse - vom Zinalrothorn übers Oberrgabelhorn hinüber zur Dent Blanche und dem Grand Cornier reihte sich eine Zacke an die nächste - Projekte für noch viele Sommer...

Nachdem der unfreundliche Hüttenwart nach längerer Diskussion endlich bereit war, uns das Frühstück rauszustellen - warum meinen eigentlich Hüttenleute zunehmend, Tourengehern über ihre Abmarschzeiten Vorschriften machen zu können??? Sind wir die Kunden, die für eine Dienstleistung (= meist in Form von trockenem Brot und ollem Kaffee) bezahlen, oder was??? - verbrachten wir eine unruhige und schlaflose Nacht... kein gutes Ohmen für den folgenden Tag...

Tourengänger: alpinos


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»