Gross Ruchen (3138m)


Publiziert von Alpin_Rise Pro , 10. April 2006 um 01:43.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum: 8 April 2006
Ski Schwierigkeit: S-
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 2150 m
Abstieg: 2150 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Unterschächen ist von Altdorf auch per Postauto erreichbar - nur ist man führ eine Frühlingsskitour zu spät!
Unterkunftmöglichkeiten:In Unterschächen

Die klassische Frühlings-Skitour am Gross Ruchen, eine der grossen, populären Tagestouren in der Innerschweiz. Trotz 2100 Höhenmeter ab Unterschächen wagen sich allerlei Tourengänger an den abweisenden, aussichtsreichen Gipfel.

Eine lohnende, eindrückliche Tour. Nächstes Mal bitte bei durchgehendem Pulver und Einsamkeit ;-)

Nach kurzer Nacht um 4 Uhr Abfahrt, 5.30 Abmarsch in Unterschächen. Parkplatz schon fast voll.
Bis Alp Brunni Fahrsträsschen - etwas oberhalb erkennen wir das Ausmass des Volksmarsches: ca. 25 Touristen vor uns, unterhalb sollten es noch mehr werden. Kein wunder: traumhaftes Wetter  am Sa, Sonntag schlecht angesagt; also auf den Ruchen!

Ruch Chälen hart oder ein wenig Pulver, den es aus der eindrücklichen Nordwand hineinweht. Einige Nasschneerutsche aus der Flanke des Kleinen Ruchens. Harscheisen für die letzten 300 hm (bis 40°) - der Übergang in die Sonne ist traumhaft. Man kann die Ameisen in der Chälen auf ihrem Martyrum beobachten und das Panorama geniessen (Sicht Monte Rosa bis Österreich). Gemütlich in guter Spur über den Firn bis an den Gipfelgrat, Alpinisten Ghetto und Skidepot 50 hm unterhalb Gipfel. Aufstieg im Trittfirn ohne Steigeisen und Pickel, dafür mit viel Begleitung... Abfahrt vom Gipfel wäre problemlos möglich, heute aber nur mit unverantwortlichem Menschenslalom.

Verhältnisse: Abfahrt bis Ruch Chälen in z.T. leicht deckligen Pulver, Chäle selbst Hart oder deckliger Pulver mit auslösefreundlichen Schneeschöllchen; mit geübtem Auge auch zwei drei schöne Pulver-Schwünge. Vor Brunni schöner Sulz, hinausgleiten bis Unterschächen, danach ausspannen und Mittagessen in der Sonne.

Tipp: Früher in der Saison dürfte es weniger Tourengänger haben - man beachte aber die Lawinensituation!

Tourengänger: Alpin_Rise

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5 WS- II
8 Aug 15
Gross Ruchen 3138m · Bergamotte
ZS
T5 WS II
29 Jul 09
Gross Ruchen · MaeNi
S
25 Apr 09
Gross Ruchen · Delta
T5 WS- II
6 Aug 08
Gross Ruchen 3138m · Bombo

Kommentar hinzufügen»