Flüela Schwarzhorn 3'146m


Publiziert von stkatenoqu Pro , 16. Juli 2013 um 20:06.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Davos
Tour Datum:16 Juli 2013
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 850 m
Abstieg: 850 m
Strecke:laut Beschrieb
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Sargans - Davos - Flüelapass - Parkplatz
Zufahrt zum Ankunftspunkt:dito
Unterkunftmöglichkeiten:keine notwendig; sonst natürlich jede Menge in Davos, Klosters ...

Nach langer Zeit stand wieder einmal das Flüela Schwarzhorn am Programm. Man parkiert das Auto auf einem kleinen Parkplatz wenige hundert Meter nach der Passhöhe (Richtung Engadin) auf ca 2'300m und folgt einem gut bezeichneten Weg auf ein kleines Plateau. Von dort zieht sich der Weg mit geringer Steigung einem Hang entlang, um dann mit einigen Serpentinen Höhe zu gewinnen. Dann geht es über einen gerölligen Steig und vielen Blöcken an den Beginn eines Kars. Ab hier war heute Schnee bis zur Schwarzhornfurgga. Auch hier war für diese Jahreszeit noch ungewöhnlich viel Schnee vorhanden, sodass der Aufstieg über die kurze Steilstufe ein bisschen anspruchsvoller war als sonst. Ab hier führte uns der grossteils apere Weg hinauf zum Gipfel. Bei wunderbarem, fast wolkenlosem Wetter präsentierte sich die umgebende Bergwelt ganz fantastisch: Piz Kesch, Biancograt, Ortler, Ötztaler Alpen, Silvrettagruppe, Rätikon und all die anderen im weiten Rund. Nach einer ausgiebigen Rast bei sehr angenehmen Temperaturen haben wir den Aufstiegsweg auch als Weg zurück zum Auto genommen.  

Tourengänger: stkatenoqu

S
WS+
19 Mai 12
Schwarzhorn, 3146 m · roko
T6 ZS- III
20 Sep 09
Fluela-Schwarzhorn Ost Grat · nprace
T3
T2
23 Jul 12
Flüela Schwarzhorn · cresta

Kommentar hinzufügen»