Dreiländerspitz / Dreiländerspitze 3197m


Publiziert von Cyrill Pro , 6. Mai 2008 um 19:36.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Unterengadin
Tour Datum: 3 Mai 2008
Ski Schwierigkeit: ZS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: Dreiländerspitz-Gruppe   CH-GR   A 
Aufstieg: 1350 m
Kartennummer:Route 618c ¦ 249S Tarasp

Ein spezieller Berg, denn auf seinem Gipfel treffen genau die drei Länder Schweiz, Tirol und Voralberg zusammen.

Der Vorgipfel der Dreiländerspitze ist gut zu erreichen. Der Übergang auf den Hauptgipfel ist etwas tricky und ausgesetzt. Somit verzichten die meisten Alpintouristen auf den Hauptgipfel und kehren auf dem Vorgipfel um. Für uns jedoch war dieser Übergang zum Hauptgipfel das Schönste an der Tour.

Routenverlauf: Gestartet sind wir in der komfortablen Jamtalhütte 2165m in Österreich (Hütte ist masslos untertrieben, Jamtalhotel mit Duschen und Indoor Kletteranlage! Als Schweizer ist man sich so etwas gar nicht gewöhnt). Über den Jamtalferner (Ferner bedeutet auf österreichisch Gletscher) zur Ochsenscharte 2913m. Über den Nordwestgrat auf den Vorgipfel und über den luftigen Grat in kurzer Kletterei auf den Hauptgipfel der Dreiländerspitze 3197m. Abfahrt auf gleicher Route zurück in die Jamtalhütte.

Ach ja, die viel gerühmte österreichische Gastfreundschaft kam voll zu tragen. Es war ganz toll.

Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 
mail to : cyrill74@gmx.ch   und  www.cyrill.hikr.org 
Meine 4000er Sammlung:  Link to 4000ers


Tourengänger: Cyrill , Tanja

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»