Mittaghorn, 2561 m


Publiziert von roko Pro , 27. Februar 2013 um 18:58.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Hinterrhein
Tour Datum:27 Februar 2013
Ski Schwierigkeit: WS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Aufstieg: 1100 m
Abstieg: 1100 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Splügen
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Splügen
Unterkunftmöglichkeiten:Splügen
Kartennummer:Swiss Map online

Vom Parkplatz direkt hinauf durch den Flugschtwald zur Waldgrenze bei Punkt 1849. Der Anstieg durch den Wald kann mitunter recht mühsam sein (auch die Abfahrt)...heute ging es (im Aufstieg) ganz passabel. Weiter zur Oberen Räzünscherhütte (2062 m) und nach Süden ausholend zur Seehütte. Idealer Rastplatz mit einer tollen Kulisse der Schwarzhörner und des Seehorn. Das Seehorn umgeht man an seinem nördlichen Ausläufer und gelangt in ein Tälchen, welches man unter Punkt 2542 nach NE verlässt und gegen den Gipfel hält. 
Wunderschöne Sicht heute bei Windstille und milden Temperaturen. Im oberen Teil mit Deckel doch schöner Pulver von der Seehütte bis zur Waldgrenze.
Die Abfahrt erfolgte von der Waldgrenze an dem Sommerweg entlang.  

Tourengänger: roko


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS
WS
21 Feb 18
Mittaghorn, 2562 m · roko
WS
WS
16 Feb 18
Klebrige Masse am Mittaghorn · Zoraya
T2 WT3

Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

beppe hat gesagt:
Gesendet am 28. Februar 2013 um 05:28
Ciao Robert complimenti giornata fantastica io ero di fronte a te alla Cufercal Hutte.
Beppe


Kommentar hinzufügen»