Foggenhorn - Hofathorn


Publiziert von Zaza , 23. Februar 2013 um 17:34.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:23 Februar 2013
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT4 - Schneeschuhtour
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Aufstieg: 2000 m
Abstieg: 1000 m
Kartennummer:1289, 1269

Eigentlich war ja eine Tour im Goms geplant. Aber auf dem Perron in Brig war ein derart grauslicher Andrang auf den Zug der MGB (damit hätte man an einem Samstag im Februar allerdings rechnen müssen), dass ich kurzerhand umdisponierte. Ein Joker in dieser Situation ist das Foggenhorn, das ab Birgisch alles andere als klassisch ist und nur gelegentlich von Einheimischen begangen wird.

Von Birgisch/Ägerte kann ich bis etwa 1500 m die Hänge direkt ersteigen, da der Schnee gut durchgefroren und tragend ist. Danach folge ich einer gut ausgetretenen Schneeschuhspur (vermutlich von Besitzern von Hütten auf Nessel), die bis zu dieser schönen und grossen Alp führt. Von hier geht es ziemlich direkt zum Südgipfel des Foggenhorns, dann alles über den Grat zu Foggenhorn und Hofathorn, linker Hand stets mit einem schönen Tiefblick ins winterlich einsame Gredetschtal.

Vom Hofathorn kurz zurück in den Sattel südlich, dann auf bestem Schnee abwärts und hinüber zur Belalp, wo der übliche Kulturschock ansteht. Nach einem ganzen Wandertag ohne einem anderen Menschen zu begegnen ist dieser Pistenzirkus reichlich, ähem, gewöhnungsbedürftig. Naja, zum Glück gibt es gleich eine Gondel hinunter nach Blatten...

Tourengänger: Zaza


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
22 Sep 13
Hofathorn 2845m · Yealk66
19 Okt 13
Foggenhorn, 2569m · Pfaelzer
T3
T2
8 Jul 10
Foggenhorn und Nessjeri Suon · laponia41
T3

Kommentar hinzufügen»