Röti - eine Skitour im Solothurner Jura


Publiziert von joe , 12. Februar 2013 um 18:23.

Region: Welt » Schweiz » Solothurn
Tour Datum:10 Februar 2013
Ski Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SO 
Zeitbedarf: 3:00
Aufstieg: 860 m
Abstieg: 860 m
Kartennummer:LK 223 DELÉMONT

In der Schweiz liegt Schnee! Das ist dann die Zeit für Skitouren im (Solothurner) Jura. Gute Routenbeschreibungen findet man hier. Und aktuell wurde in "Die Alpen" Ausgabe Februar 2013 ebenfalls eine interessante Skitour beschrieben.


Route:

Start bei der Ruine Balm, der alten Balmbergstrasse, folgend bis zur Abzweigung zum Wanderweg Zwischenberg. Auf dem Wanderweg hoch, später (auf der Karte Zwischenberg genannt) im Wald nördlich vom Sommerweg folgend auf den Grat. Wir haben etwa an der Weggabelung nördlich vom Nesselbodenröti den Grat erreicht. Dem Gratverlauf folgend weiter hoch bis zur Röti.

Abfahrt vom Gipfel nach Westen bis etwa 1340 Meter, dann nach Norden durch den Wald zum Weg, der uns in das Skigebiet Balmberg bringt. Kurze Abfahrt bis P.1207 mit kurzem Gegenanstieg nach Vorröti. Abfahrt über P.1021 und Unterbalmberg zurück zum Ausgangspunkt.

Abfahrtsvariante:

Von P.1207 Abfahrt zum Kurhaus. Mit Lift (Einzelfahrt CHF 3.50) nach Vorröti und Abfahrt über P.1021 und Unterbalmberg zurück zum Ausgangspunkt. 


Hinweis:

Vom Gipfel sollte nicht mehr direkt nach Norden abgefahren werden. Sehr steil, felsdurchsetzt und im unteren Teil stark verwachsen. Ich traf am Gipfel einen Tourenleiter der Sektion Weissenstein. Er zeigte uns eine interessante Abfahrtsvariante, die auch weniger Gefährlich ist. Danke für den Tipp.


Tourengänger: joe


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»