Stronachkogel (1831m)


Publiziert von Tef Pro , 20. November 2012 um 22:20.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Kreuzeck-Gruppe
Tour Datum:31 Oktober 2012
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT1 - Leichte Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Aufstieg: 700 m
Abstieg: 700 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Von Lienz Tichtung Iselsberg, bis es rechts nach Stronach weggeht. Noch ein stückchen weiter bis zur Mautschranke. Davor links Parkmöglichkeit
Kartennummer:Kompass Nr.48

Osttirol hat tiefe Täler und hohe Berge. Es gibt zahlreiche Bergstraßen, die einen hohen Ausgangspunkt ermöglichen WÜRDEN, wenn sie denn befahrbar wären..ein früher Wintereinbruch machte die zunichte.
Tja, dann wird es eng, wenn man nur kurz Zeit hat und es trotzdem ein Gipfel sein soll. Der Stronachkogel macht's möglich: eine nette kleine Tour über Wiesen und lockeren Wald zu einem breiten Gipfel. Die Tour ist auch bei extremen Verhältnissen als Schnee- oder Skitour gut machbar.
Los geht es beim kleinen Parkplatz vor der Mautschranke. Man folgt dem Schotterweg Richtung Zwischenberger Sattel, bei der ersten Verzweigung geht es nach links durch den Wald. Man kommt wieder aus dem Wald und kann in der Kehre die Straße auf einen unbezeichneten Pfad verlassen und so eine Schleife abkürzen und trifft später wieder auf die Almstraße.
Auch hier muß man nicht der Straße folgen sondern kann über die Wiesen hinaufwandern. Man trifft ein drittes Mal auf die Straße und folgt ihr ein Stück, bis es nach rechts beschildert auf einen Hohlweg abgeht. Nach einem Waldstück erreicht man die schönen, von Lärchen bestandenen Stronachwiesen.
Hier zweigt nun der Wanderweg nach links ab. In gemächlicher Steigung wandert man bei zunehmend besser werdenden Ausblicken aufwärts. Nach ner Weile passiert man die kleine Stronachalm und 10 Minuten später erreicht man den weitläufigen Gipfel, wo es sich schön rasten läßt.
Danach geht es auf gleichem Weg zurück.

Tourengänger: Tef

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

joe hat gesagt: Stronachkogel
Gesendet am 21. November 2012 um 08:50
Jetzt hat man auch einen Gipfel nach Frank Stronach benannt? Toll!


Kommentar hinzufügen»