Stübenwasen (1386m)


Publiziert von Roman , 3. Januar 2008 um 01:07.

Region: Welt » Deutschland » Südwestliche Mittelgebirge » Schwarzwald
Tour Datum:30 Dezember 2007
Ski Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: D 
Zeitbedarf: 2:00
Aufstieg: 250 m
Abstieg: 250 m
Strecke:Todtnauberg Büreten - Langmoos - Stübenwasen
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Freibug, über den Notschrei (L126) nach Todtnauberg.
Unterkunftmöglichkeiten:Verschiedenste Kategorien im Todtnauer Ferienland
Kartennummer:LV-BW Blatt 25

Sonntagnachmittags Skitour durch den frisch verschneiten Schwarzwald.

Geplant war, dass wir von St. Wilhelm über den Hüttenwasen, Immisberg zum Feldberg gehen und dort noch ein paar Abstecher zu den umliegenden Berghütten unternehmen. Da wir aber erst nach dem Mittag starten konnten und ich, vor lauter hinter Holländer her gurken auf der glatten Notschrei Stecke, die Ausfahrt nach St. Wilhelm verpasste, sind wir in Todtnauberg gelandet.

Wir sind über dem Dorf durch tief verschneite Waldwege hoch zum Stübenwasen. Kurz vor dem Stübenwasen hat es wieder angefangen kräftig zu schneien, so dass uns (vor allem mir) die Lust aufs weiterlaufen Richtung Feldberg verging. So sind wir vom Stübenwasen zurück Richtung Todtnauberg abgefahren und konnten ein paar Meter herrlichen Pulver (ca. 20cm) genießen.

Obwohl es nur eine kurze Tour war, war es dennoch ein Genuß!

Tourengänger: Roman, dozu

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»