SKT Hochzint(2246m) - eine rustikale Skitour


Publiziert von ADI , 21. Januar 2012 um 00:13.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Loferer- und Leoganger Steinberge
Tour Datum:18 Januar 2012
Ski Schwierigkeit: S-
Wegpunkte:
Geo-Tags: A   A-S 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1600 m
Abstieg: 1600 m
Strecke:P Saalachtal-Pfannsteig(Nr. 622)-Hochgrub Jhh.-Hochgrub-Hochzint-Niedergrub-Niedergrub Jhh.P. 1163-Mitterwald-Steinbruch-P
Zufahrt zum Ausgangspunkt:über die B 311 von Lofer über Weißbach zum kleinen P rechts der Bundesstrasse(676m), Haltestelle; wenige Parkmöglichkeiten, P kostenlos.
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Skiaufstieg
Unterkunftmöglichkeiten:diverse in Lofer/Weißbach
Kartennummer:Kompass Nr. 14 Berchtesgadener Land 1:50000 oder AV-Karte Loferer u. Leoganger Steinberge Nr.9 1:25000

Die Skitour auf den Hochzint(2246m) in den schönen Leoganger-Steinbergen geht nicht immer.

Grund:
Nr. 1.: die niedrige Ausgangshöhe von 670m
Nr. 2.: sollte genügend Schnee liegen, damit man gut durch das Gehölz kommt

Im Augenblick hat's massig Schnee in den Steinbergen, wie schon lange nicht mehr.

Weg vom P über die Brücke zum WW Passauer Hütte.

Danach der nicht ungefährliche Skiaufstieg(mehrmals Absturzgefahr!) über den Pfannsteig WW(622) hoch zur Forststrasse.
Weiter über die derzeit gut eingeschneiten Hochgrub-Jhh.(ca. 1500m) in die Hochgrub und von NO auf den Gipfel.

Abfahrt dann über wunderschöne Hänge zur Niedergrub und weiter zur Niedergrub-Jhh.(1163m).

Schließlich die sehr steile Waldabfahrt über den Mitterwald zum Steinbruch und über die Forststrasse zurück zum P.

Eine recht rustikale SKT, bei der man seine Skier schon beherrschen sollte; NIX für Anfänger!

Mit auf Tour: Bergspezi Roland

Tourengänger: ADI


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (4)


Kommentar hinzufügen

83_Stefan hat gesagt:
Gesendet am 21. Januar 2012 um 08:05
Seawas ADI! Da kann man nur gratulieren. Hast ja mal wieder einen Top-Tag erwischt...

ADI hat gesagt: RE:
Gesendet am 21. Januar 2012 um 10:21
Danke, Stefan!

Man tut, was man kann......
***** TAG!
LG, ADI

heluka hat gesagt: Tolle Fotos
Gesendet am 21. Januar 2012 um 14:38
von einer schönen Tour!

kleopatra hat gesagt: da kann
Gesendet am 22. Januar 2012 um 15:24
man nur hoffen, dass es in den nächsten Jahren wieder mal so viel Schnee runterlässt, damit ich diese hübsche Tour auch mal beschreiten darf ... Danke für den eindrücklichen Bericht.


Kommentar hinzufügen»