SKT Hinteres Sonnwendjoch(1986m) - Aussicht garantiert!


Publiziert von ADI , 1. Februar 2012 um 09:11.

Region: Welt » Deutschland » Alpen » Bayrische Voralpen
Tour Datum:16 Januar 2012
Ski Schwierigkeit: WS+
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 1250 m
Abstieg: 1250 m
Strecke:P vor der Mautstelle-Stallenbachtal-Wildenkaralm-Schittlauchgraben-Sattel-Gipfel
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit dem PKW von Bayrischzell kommend zum Beginn der Mautstrasse
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Skiaufstieg
Unterkunftmöglichkeiten:in Bayrischzell und Umgebung
Kartennummer:Kompass Nr. 8 Tegernsee-Schliersee 1:50000

Das Hintere Sonnwendjoch ist der höchste Berg der bayerischen Voralpen und bietet an klaren Tagen eine gigantische Aussicht in alle Richtungen.

Auch findet man schattseitig im Schittlauchgraben meist guten Pulverschnee, wenn man nicht zu spät dran ist.
Denn die Tour ist ja nicht gerade unbekannt und bei stabilen Verhältnissen ist hier schon was los.
Wir sind die Tour am Montag angegangen und fanden noch sehr schönes Skigelände vor.
Am Wochenende war hier also nicht übermäßig viel los.

Oben dann fast windstill und AKW, wir konnten durchaus zufrieden sein.

Mit auf Tour: Angie und Hans

Tourengänger: ADI


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (4)


Kommentar hinzufügen

DHM123 hat gesagt: Gigantisch :)
Gesendet am 1. Februar 2012 um 11:44
Toll und das an einem Montag - wie machst du das ? Du nix arbeiten ? Gleittag - Freiberufler ?

silberhorn Pro hat gesagt: Sonnwendjoch
Gesendet am 1. Februar 2012 um 12:58

werden oder wurden an diesen zwei Tagen im Jahr auf ihm die Sonnenwende gefeiert?

83_Stefan hat gesagt:
Gesendet am 1. Februar 2012 um 20:29
Tjaja, der ADI... immer auf der Spur ;-) ! So ist's recht, so gehört sich's!

ADI hat gesagt: RE:
Gesendet am 2. Februar 2012 um 09:33
muß man schon sein, denn bist schaust, ist der Winter wieder vorbei!


Kommentar hinzufügen»