Eichberg 687 m Alpenpanorama Wendelstein bis Allgäu im farbenprächtigen Sonnenuntergang


Publiziert von Winterbaer Pro , 30. November 2011 um 01:23.

Region: Welt » Deutschland » Alpenvorland
Tour Datum:27 November 2011
Wegpunkte:
Geo-Tags: D 
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Gemeinde Hofstetten Landkreis Landsberg am Lech- Eichbergstraße oder Seedorfstraße Auto abstellen
Kartennummer:UK50-39 Kaufbeuren-Landsberg am Lech/Schongau/Bad Wörishofen/Marktoberdorf 1:50000 Landesamt für Vermessung und Geoinformation Bayern

Wenn man bei schönem Wetter mal nicht in die Berge kann, muss man wenigstens wohin gehen können, wo man die Berge sieht, damit man moralisch nicht vertrocknet:-)
Auf dem Eichberg in Hofstetten (Hofstetten liegt ca. 10 km südöstlich von Landsberg und ca. 60 km südwestlich von München), der zugegebenermaßen mit 687 m eher ein Hügel ist, hat man eine gigantische Sicht auf die gesamte Alpenkette vom Wendelstein im Osten bis zu den Allgäuern im Südwesten. Da gibt es unendlich viele Motive für das 35-fach Zoom der SX 30 IS und man kann sich die Berge aussuchen, die man kennt. 
An diesem Tag fand der Sonnenuntergang mit einem wunderschönen Farbenschauspiel statt, wieder mal Natur in vollster Vollendung. Leider wehte ein starker Wind, der auch am Stativ wackelte und so war das Fotografieren wieder mal ein eisiges Vergnügen.
Viel Spaß bei Winterbaers Alpen-Zoom-Schau vom Wendelstein bis zum Großen Daumen:-) Bitte bei den Zoombildern die roten "Stecknadeln" beachten.

Ach ja, und nicht zu vergessen, einmal einen ganz, ganz großen Dank an Dr. Ulrich Deuschle und sein Wahnsinns-Panorama-Programm, womit er sich einmal so viel Arbeit gemacht hat, das wir für unsere privaten Zwecke kostenlos nutzen dürfen und womit man jeden Berg im Detail, notfalls - wie in meinem Fall- mit dem Fernglas und dem Fernglas vom Fernglas identifizieren kann. Was wären wir Panorama-Freaks ohne ihn?

Tourengänger: Winterbaer

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Gemse hat gesagt:
Gesendet am 30. November 2011 um 15:38
Tolle Bilder und Panoramas. Jetzt müsstest du sie nur noch zu einem Pano zusammenfügen.

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 30. November 2011 um 15:46
Ja lieber Karl, das hab ich gemacht, aber der Hugin, der die Belichtungsunterschiede am besten wegrechnet, streikt bei mir regelmäßig bei den 35-fach Zoombildern- da ist wohl dann für Hugin der Kontrast zu schwach. Mitunter schicke ich es zum großen gero und der schafft es meistens mit seinem Power-PC, aber auch das kostet ihn und mich viel Zeit:-) Der hat doch selber genug zu tun.
Mit Photostitch ist es mir gelungen, aber das Panorama war so groß, dass Quicktime es nicht mehr darstellen konnte:-( Und so lange Panos ohne Quicktime kann man hier auf hikr. nicht mehr sinnvoll anschauen. Deshalb hab ich es "zerstückelt".
LG Uschi


Kommentar hinzufügen»