Monte Vago (3059 m)


Publiziert von lefpoenk , 16. September 2011 um 19:57.

Region: Welt » Italien » Lombardei
Tour Datum:14 September 2011
Wandern Schwierigkeit: T3+ - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   I 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 780 m
Abstieg: 780 m
Strecke:8 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit dem PW zur Forcola di Livigno
Kartennummer:map.geo.admin.ch

Monte Vago: Kurze Tour auf einen lohnenden aber im deutschsprachigen Raum eher unbekannten Gipfel.

Der Wanderweg auf den Monte Vago oder Al Vach beginnt gleich bei der Forcola di Livigno. Er führt zuerst entlang der italienisch-schweizerischen Grenze in südsüdöstlicher Richtung zu Pt. 2461 und gelangt dann in einer grossen Kehre zu Pt. 2906. Ab hier führt der Weg unschwierig auf dem Grat zum Gipfel, wobei einige luftige Passagen zu bewältigen sind. Der gesamte Weg ist sehr gut markiert, Seile oder Kettensicherungen sind jedoch keine vorhanden. Auf dem Grat hat man einen Tiefblick zum wunderschönen Lago di Vago (Lach dal Vach) ... nicht lachen, heisst wirklich so! Rückweg auf der Aufstiegsroute.

Verhältnisse: Wege in sehr gutem Zustand.

Fazit: Kurze Tour auf einen lohnenden Dreitausender. Schöner Tiefblick zum Lago di Vago.

Tourengänger: lefpoenk

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»