Büelenhorn - Stulsergrat (Fil da Stugl)


Publiziert von Mathias , 3. September 2007 um 09:24.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Albulatal
Tour Datum:23 August 2007
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1400 m
Abstieg: 1400 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Stuls oberhalb von Bergün im Albulatal. Erreichbar mit dem Auto oder per Postauto (wenige Fahreten pro Tag).
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Stuls

Eine Gratwanderung für Geniesser im Albulatal

Start in Stuls auf 1551m. Zuerst über Runsolas das Val da Stugl hinauf zur Alp da Stugl (2046, bis hier Alpzufahrtsstrasse). Dann Aufstieg durch Grashänge (Wegspuren und sporadische Markierungen) zum Büelenhorn (2808). Das Büelenhorn ist ein schöner Aussichtspunkt und wird laut Gipfelbuch häufig von Monstein (bei Davos) aus bestiegen. Unsere Route hingegen scheint weniger begangen, insbesondere die Aufstiegsroute.

Es folgt eine schöne Panoramawanderung auf dem breiten und problemlos begehbaren Fil da Stugl (Stulsergrat). Nach dem Muchetta (2623) gehts abwärts, und über Curtins und Pnez erreichen wir wieder den Ausgangspunkt in Stuls.

 


Tourengänger: Mathias

WT4
18 Dez 09
Fil da Stugl (2678m) · Omega3
T3+
T3
12 Sep 10
Büelenhorn et Stulsergrat · gurgeh
WS
T4-
26 Jul 15
Büelenhorn (2'807m) - via Nordgrat · countryboy

Kommentar hinzufügen»