Überschreitung Glogghüs - Balmeggerhorn


Publiziert von Baldy und Conny Pro , 13. Juli 2007 um 12:33.

Region: Welt » Schweiz » Nidwalden
Tour Datum:30 Juni 2007
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Westliche Melchtaler Alpen   CH-BE   CH-OW 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 800 m
Abstieg: 800 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:mit PW bis Stöckalp. Dann mit Gondel bis Melchseefrutt.

Ab Melchsefrutt Richtung Hochstollen. Bei blauem Wegweiser Richtung Glogghüs und Balmeggerhorn. Unschwierig ein erstes Couloir hinauf. Dann zuerst auf normalen Wanderweg, dann alles den weiss-blauen Markierungen nach. Bis Glogghüs keine grossen Probleme. Nette Kraxelei. Danach kam Nebel auf und dunkle Wolken zogen auf. Geplant war eigentlich eine Üerschreitung bis Balmeggerhorn. Sind dann jedoch aus Sicherheitsgründen umgekehrt, da infolge dem Nebel den weiterweg nich genau beurteilen konnten. Und man sollte eigentlich die Tour schon bei trockenen Verhältnissen machen. Über Hochstollen wieder retour nach M-Frutt.

Bis Glogghüs T4? Weiter kann ich nicht beurteilen


Tourengänger: Baldy und Conny


Kommentar hinzufügen»