Gaggio (2267) - Cima d'Erbea (2338)


Publiziert von rihu Pro , 25. Juni 2007 um 21:32.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Bellinzonese
Tour Datum:23 Juni 2007
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Gruppo Cima dell'Uomo   CH-TI 
Aufstieg: 1365 m
Kartennummer:LK 1313, Bellinzona

Ausgangspunkt war der Parkplatz in Bedretto (oberhalb Gorduno). Weg über die Alpe Arami. Bei der Alpe Croveggio in ziemlich gerader Linie dem Grat nach bis zum Gipfel des Gaggio. Abstieg südwestlich über den Grat bis zur Btta d’Albagno und auf der Höhe bleibend hinüber zur Cima d’Erbea. Die Wegfindung war nicht gerade einfach, einige Klettereinlagen wurden notwendig. So entschloss ich mich, die Cima dell’ Uomo auf den nächsten Tag aufzusparen und ging über den Passo di Ruscada zur Cap. Borgna SEV (1912 m). Nach einem unerwarteten Risottoessen, zu dem mich drei in der Hütte anwesende Tessiner eingeladen hatten, habe ich in der unbewarteten Hütte übernachtet. Das Wetter war den ganzen Tag gut, eine recht gute Fernsicht und nicht allzu viele Wolken.

 


Tourengänger: rihu

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»