RIGIDALSTOCK 2593m & BRUNNISTÖCKLI 2093m ("Zittergrat")


Publiziert von danueggel , 15. Juni 2007 um 01:18.

Region: Welt » Schweiz » Obwalden
Tour Datum:16 Juli 2006
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Klettersteig Schwierigkeit: ZS
Wegpunkte:
Geo-Tags: Ruch- und Walenstockgruppe   CH-NW   CH-OW 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 900 m
Abstieg: 900 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit dem Motorrad bis Engelberg, Sesselbahn von Engelberg bis Station Brunni (ca. 1850m)
Unterkunftmöglichkeiten:SAC Brunnihütte, sonst in Engelberg
Kartennummer:LK 1:25000, Bl 1191 "Engelberg"

 

+++Nur der „Zittergrat“ hilft Danueggel über die Eintönigkeit hinweg+++

RIGIDALSTOCK-ZUM GÄHNEN…

Für mein erstes Klettersteigprojekt fiel die Wahl auf den Rigidalstock (2593m). Hochmotiviert gingen wir diese Tour an, wurden dann doch etwas enttäuscht, da wir mehr Tiefblicke und "Action" erwartet hatten. Für einen sanften Einstieg sicherlich eine geeignete Tour, uns war es aber zu langweilig.


Von der Sesselliftstation Brunni aus existieren mehrere Klettersteig-Varianten, um auf den Rigidalstock zu gelangen. Diese sind jedoch alle sehr gut markiert und beschrieben, so dass die Wahl nicht schwer fällt. Wir wählte die schwierigste Variante, die direkt über die Vertikale aufs Brunnistöckli (2093m, KS4) hinaufführt. Diese Route wird nicht umsonst auch "Zittergrat" genannt, bietet sie doch schöne Tiefblicke.

Hat man den Gipfel des Brunnistöckli erreicht, folgt noch das letzte Highlight, eine Hängebrücke. Nachher führt ein alpiner Wanderweg, weiss-blau-weiss markiert, bis zum Fusse des 2. Teils des Klettersteigs, der dann eher langweilig und einfach ist (KS 3). Für Neulinge, welche die einfache Aufstiegsvariante zum Brunnistöckli wählen, eine ideale Anfängertour, lediglich etwas Trittsicherheit für den Alpinwanderweg sollte vorhanden sein. Vom Gipfel des Rigidalstock geniesst man eine schönes Panorama, mit dem Titlis im Mittelpunkt. Abstieg über den Wanderweg.

Fazit
:
Kurze Klettersteigtour mit schönem Ausblick, jedoch nur für Anfänger interessant

Lessons learned:
  • Man darf auch mal nichts lernen
  • Ich werde wohl nie mehr auf dem Rigidalstock sein

Wiederholungsfaktor
: 2

Tour zu zweit

 


Tourengänger: danueggel

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS+ III WS SS
WS
WS
31 Jul 10
Rigidalstock (2593m) · Pasci
WS-
27 Jun 08
Rigidalstock Klettersteig · hofi
T3 WS+

Kommentar hinzufügen»