Stoggloch und Versuch Mürtschenstock


Publiziert von sglider , 25. Mai 2007 um 21:25.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:25 Mai 2007
Wandern Schwierigkeit: T6 - schwieriges Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GL 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1220 m
Abstieg: 1220 m

Von den Launen des Wetters abgehalten am Mürtschen, doch dafür ins riesengrosse Felsloch!
 
Ja, der Mürtschen, er mutiert allmählich zum Hausberg. Die genauen Routenbeschreibungen entnehme man den Beiträgen von Delta. Heute hatte der Berg allerdings kein Musikgehör für Besteigungsversuche. Lag dies wohl am hikr-game-Schatz mit der Nr. 13, den wir im Gepäck mitführten? Dafür reichte es endlich für einen Besuch im - nach dem Martinloch bei Elm - wohl grössten Felsloch der Schweiz, dem Stoggloch. Mit einem Durchmesser von knapp 20 Metern und einer Höhe von 10 kann sich seine Dimension durchaus sehen lassen. Und ein Besuch ist es nicht nur wegen des jetzt dort versteckten Schatzes wert!
 
Start in aller Früh beim Talalpsee. In der Nacht hat’s entgegen den Prognosen geregnet, alles nass und der Himmel hartnäckig bedeckt. Einige föhnähnliche Aufhellung machen Hoffnung auf bessere Zeiten. Auf dem Hochmättli fallen ein paar Tropfen – beste Voraussetzungen für "mürtsches" T6-Gelände... Trotzdem steigen wir den steilen Grashang, das Eingangsportal zum Mürtschenstock, hoch (T5) und sind um halb acht beim lauschigen Mürtschhüttchen (4 Schlafplätze und alles was man zum Glücklichsein braucht!). Unter grauem Himmel geht’s weiter bergauf, jetzt in steilem T6-Gelände, einige Markierungen, über einen Gratturm bis zum Einstieg der Kletterei unterhalb „Schussplatz“. Überall rundherum sieht’s nach Regen aus – und dort oben wollen wir nicht davon überrascht werden. Deshalb geht’s zurück zur Hütte und zum gewaltigen Stoggloch, welches in Steinwurfweite von jener entfernt liegt. Abstieg von der Hütte auf Gras (T3-T4) in fünf Minuten. Bewundern, Schatz deponieren und zurück ins Tal. Wie das so sein muss, wenn man vorzeitig den Rückweg antritt, zeigt sich das Wetter nun von der besten Seite... Wir kommen wieder! ;-)

Tourengänger: Delta, sglider

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

ZS+ III
11 Aug 13
Stockloch am Mürtschenstock · morusutop
T5
7 Jun 14
Stoggloch · Dok
T6 S IV
T5

Kommentar hinzufügen»