Bockmattli 1932m


Publiziert von Taka , 20. Mai 2007 um 21:03.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:20 Mai 2007
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SZ   Oberseegruppe 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1000 m
Abstieg: 1000 m
Strecke:Innerthal-Schwarzenegg-Chälen-Bockmattlihütte-Bockmattli-retour

Bei bestem Wetter eine wunderschöne Tour aufs Bockmattli.

Um 10 Uhr sind wir von Innerthal am Wägitalersee zuerst auf einer Bergstrasse und dann durch ein Waldstück zur Schwarzenegg aufgestiegen. Von dort weiss-blau Richtung Bärenpfad und über einen Grassporn (T4) auf den Bergweg zur Kletterhütte Bockmattli. Nach einer kurzen Rast, durchs Couloir "Chälen" auf den Grat zwischen Schiberg und Bockmattli. Von dort gemütlich weiter auf den Gipfel. Abstieg auf gleichem Weg.

Herrliche Rundsicht auf Wägitaler Berge, Glarner Voralpen, Innerschwyzer Berge, Alpstein, Wägitalersee, Zürichsee, Obersee, Sihlsee, Greifensee, Pfäffikonersee, Walensee etc. etc. etc.

Gipfelkreuz und Gipfelbuch

Tourbegleiter: Sandra

Route:


Tourengänger: Taka, sandra1

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2 6a+
T3
19 Jul 08
Bockmattli · Stefan66
T3 V
24 Sep 06
Bockmattli: "Namenlose Kante" · Alpin_Rise
S
4 Mär 05
Skitour aufs Bockmattli · Delta
S
12 Jan 12
Bockmattli + Mutteristock · Delta

Kommentare (1)


Kommentar hinzufügen

dabuesse hat gesagt: schön wie alles grün wurde
Gesendet am 26. Mai 2007 um 21:00
Spannend wie innerhalb von einem Monat alle Wiesen hier ergrünten und sommerten.

gruss David


Kommentar hinzufügen»