Rautispitz (2283m)


Publiziert von Taka , 11. Mai 2007 um 11:16.

Region: Welt » Schweiz » Glarus
Tour Datum:10 Mai 2007
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GL   Oberseegruppe 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1300 m
Abstieg: 1300 m
Strecke:Obersee-Rautihütten-Rautispitz-Grapplialp-Obersee

Da es laut Wetterbericht ein herrlicher Tag werden sollte, machte ich spontan frei :-))

Per Auto ging es an den Obersee und von dort auf dem eher unspektakulären Schottersträsschen Richtung Rautihütten. Weiter das Tal hinauf teilweise über schneebedeckte Karren bis in den Sattel zwischen Wiggis und Rautispitz. Dann dem Grat entlang zum Gipfel auf 2283 Meter (T2). Auf dieser Route lag noch teilweise Schnee und eine zusätzliche (geplante) Besteigung des Wiggis (2282m)  war mir deshalb zu gefährlich im Alleingang.

Herrliche Rundsicht (Föhn): Glarner Voralpen, Wägitaler Berge (Fluebrig, Mutteristock etc.), Alpstein (Säntis) und Churfirsten, Innerschwyzer Berge (Mythen) bis hin zu Pilatus und Co. Der Blick reichte bis zum Bodensee und sogar den Uetliberg konnte man in der Ferne erkennen. Traumhaft!

Für den Abstieg wählte ich die Route über die Grapplialp zurück an den Obersee (T3). Meiner Meinung nach an einigen Stellen eher T4...Hat sich aufgrund der vielen Gämsen gelohnt:-)

Tour im Alleingang

Route:

 


Tourengänger: Taka, sandra1

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2 WT3
12 Jan 14
Rautispitz 2283,0m · Sputnik
WS+
23 Jan 10
Rautispitz · kleopatra
S V
29 Sep 09
Rautispitz NE-Grat · ossi
T6 S V
T3
7 Sep 09
Rautispitz als Hirnlüfter · Nicole

Kommentar hinzufügen»