Pizzo Barone 2864m


Publiziert von Cyrill Pro , 1. Mai 2007 um 10:25.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Bellinzonese
Tour Datum:29 April 2007
Wandern Schwierigkeit: T4 - Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI   Gruppo Pizzo Barone   Gruppo Madöm Gross   Gruppo Pizzo Campo Tencia 
Aufstieg: 1300 m
Strecke:Rifugio Sponda - Bassa del Barone - Pizzo Barone - Rifugio Barone
Unterkunftmöglichkeiten:Rifugio Sponda 1997m oder Refugio Barone 2172m

Nach dem wir am Vortag genüsslich auf den Pizzo Forno spaziert sind, mussten wir für diesen Gipfel doch einigen Schweiss lassen. Nicht durchgefrorener Schnee hinderte uns schwer den Bassa del Barone zu erreichen...

Start im Rifugio Sponda 1997m und auf einem Weglein zur Alpe Campioni. Hier haben wir die Schneeschuhe angezogen und sind durch den pflüderweichen nicht durchgefrorenen Schnee, sacksteil zum Bassa del Barone 2538m hochgewühlt. Endlich haben wir die Schlüsselstelle der Tour, den Barone Pass erreicht (Nord Expo). Hinten vom Pass runter zum türkisfarbenen Lago Barone 2391m und auf Pfadspuren auf den Pizzo Barone 2864m. Abstieg ins Refugio Barone 2172m.

Es geht viel einfacher: Den Pizzo Barone 2864m macht man am Besten vom Rifugio Barone aus. Die Tour vom Rifugio Sponda aus, ist nur bei Schneefreiheit und Rundwanderern zu empfehlen.

Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 
mail to : cyrill74@gmx.ch   und  www.cyrill.hikr.org 
Meine 4000er Sammlung:  Link to 4000ers

Tourengänger: Cyrill , Tanja

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»