Gratwanderung Fronalpstock - Hengst


Publiziert von saebu , 26. September 2010 um 20:32.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:10 September 2010
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Fronalpstock - Kette   CH-SZ 
Zeitbedarf: 5:00
Strecke:Fronalpstock - Huser Stock - Chlingenstock - Hengst - Stoos
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Stoos, weiter mit Sesselbahn hinauf bis Fronalpstock einfache Fahrt, 1/2 Abo ist gleich teuer wie Tageskarte für ganzes Gebiet 27.- CHF

Eine lohnenswerte Gratwanderung mit schönen Tief- und Weitblicken.
 
Vom Fronalpstock 1’922m auf markiertem Bergweg hinunter zum Furggeli 1’732m. Nun in der steilen Südflanke des Huser Stocks auf teilweise fast überversichertem Weg zum Huser Stock 1’904m hinauf. Auf der Krete bleibend zum Chlingenstock 1’935m. Dieser Teil ist bei Nässe sehr schmierig und kann auch heikel werden, weil’s teilweise abschüssige Stellen gibt. Über Pfadspuren folgen wir dem Grat weiter bis zum Hengst 1’809m, wobei der letzte Teil sehr schmal und sehr ausgesetzt wird. Über den Nordgrat steigen wir entlang von Pfadspuren hinunter. Dann folgt eine kurze ausgesetzte Passage in brüchigem Fels und weiter geht’s entlang dem Firstli Grat bis Bärhalten 1’516m runter. Auf markiertem Bergweg gelangen wir via Chruteren, ober Tritt nach Stoos 1’275m hinunter.

Fronalpstock - Chlingenstock T2-T3 und von Chlingenstock - Hengst bis Bärhalten T4
 
Hinterher gesehen wäre die Tour der Aussicht wegen in umgekehrter Richtung empfehlenswerter!

Tourengänger: saebu, Steimandli


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»