Übergang Sidelenhütte - Albert Heim Hütte („Nepali Highway“)


Publiziert von Marcof , 19. Januar 2007 um 13:58.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum: 7 Juli 2002
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR 
Zeitbedarf: 4:30
Aufstieg: 330 m
Abstieg: 660 m

Aufstieg zur Sidelenhütte von Galenbodmen (Furkapass), auf blau-weiss markierter Spur in einer beeindruckenden Gletscherlandschaft zur Albert Heim Hütte, dann Abstieg nach Tiefenbach. Die Route weist keine ausgesetzten Stellen auf, aber sie ist grossenteils weglos und führt neben dem Tiefengletscher über instabiles Geröll und Schutt. Sie ist meiner Meinung nach als T3+ zu bewerten.

Tourengänger: Marcof


Kommentar hinzufügen»