Val Bever forever...


Publiziert von babu , 17. Februar 2010 um 19:00.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Oberengadin
Tour Datum:28 Juni 2009
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Mountainbike Schwierigkeit: ZS - Fahrtechnisch anspruchsvoll
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 1 Tage
Aufstieg: 1250 m
Abstieg: 1250 m
Strecke:St. Moritz - Corviglia - Pass Suvretta - Spinas - Bever - Samedan - St. Moritz
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Zug oder PW nach St. Moritz
Zufahrt zum Ankunftspunkt:je nach Kondition von Samedan mit dem Zug zurück nach St. Moritz oder alles per "Pedal" zurück
Kartennummer:1257

ein weiterer leckerbissen in hochalpiner umgebung! Die tour ist sehr vielseitig und panoramamässig kaum zu überbieten. Für ambitiöse und konditionell starke biker kann die tour von st. moritz gestartet werden (1'250hm), wir bevorzugen eine weniger schweisstreibende variante und lassen uns bis corviglia mit der bahn hinauftransportieren (-600hm).

Die tour umrundet den piz nair und führt auf wunderschönen singletrails zum pass suvretta. Ende juni ist  nach schneereichen wintern wohl etwas zu früh für solche touren. Kalte und nasse füsse sind dann garantiert. Der lej suvretta jedenfalls wird noch ziemlich vom schnee bedrängt und wir müssen uns für die rast ein trockenes plätzchen erkämpfen.... Wir blicken hinunter ins val bever und werden uns bewusst, dass das schneebiking noch nicht zu ende ist. Die stimmung und die ruhe ist jedoch so überwältigend, dass wir nur müde lächeln und uns wie kleine kinder auf den downhill freuen. Zwei dreimal müssen wir den weg verlassen und uns eine route durch das breite bachbett bahnen. Aber sobald ein paar hundert höhenmeter zurückgelegt sind, wird der schnee immer mehr zur mangelware und der singletrail offenbart sich.... Die Stufe hinunter zur alp sulvretta ist dann nur noch etwas für sehr versierte und sattelfeste biker, wir steigen vorsichtshalber ab und schieben ein kurzes stück runter. 

Sobald die talsohle des val bever erreicht ist, beginnt ein flüssig befahrbarer trail bis hinunter nach bever. Während der fahrt müssen wir immer wieder innehalten und den fotoapparat aus dem rucksack fingern. Zu schön sind die eindrücke und die farbenprächtige natur hier um einfach mit wehenden haaren vorbeizufahren...

Hinweis: die tour unbedingt in dieser richtung fahren! In umgekehrter version sind ein paar steile aufstiege nur mit biketragen zu bewältigen....


Tourengänger: babu


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
T3+
T2
28 Aug 08
PIZ NAIR MT. 3057 · beppe
T2
8 Jul 10
Piz Nair mt 3057 · turistalpi
T5

Kommentar hinzufügen»