Monte Emilius, 3559m bei gutem Wetter


Publiziert von dux , 3. Februar 2010 um 16:18.

Region: Welt » Italien » Aostatal
Tour Datum: 4 August 2009
Wandern Schwierigkeit: T4- - Alpinwandern
Hochtouren Schwierigkeit: WS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: I 
Zeitbedarf: 1 Tage 7:00
Aufstieg: 1100 m
Abstieg: 1100 m

Nachdem am Vortag beim Aufstieg zum Rifugio Arbolle mit Abstecher zur Punta Valletta noch fast alle Gipfel von Wolken verhüllt waren, gab's schon zum Sonnenaufgang das vorhergesagte gute Wetter. Um 7.30 Uhr verließ ich die Hütte und erreichte auf gutem Weg um 9.30 Uhr den Lago Gelato, wo ich das GPS einschaltete. Vom Col des 3 Capucins an geht man dann steiler an der Ostseite des Südgrates mit vielen Wegspuren hinauf. Ich erreichte den Gipfel um 11.30 Uhr und blieb bis 13 Uhr, was bei dem kalten Wind nur möglich war, weil ich alle verfügbare Kleidung anzog. Nach dem Abstieg zum Lago Gelato ging ich dann über die südliche Scharte des Col des 3 Capucins einen sehr steilen Weg nach Osten vorbei an den Lussert-Seen ins Grauson-Tal, wo ich aber leider keine bewirtschaftete Alm fand, sodaß ich nach Gimillian ging, wo ich bei Sonnenuntergang ein Zimmer fand.

Tourengänger: dux


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

ZS
8 Jul 12
Emilius mt.3559 · margan
T5- L I
T5- L
31 Jul 07
Monte Emilius 3559m · johnny68
T3 L
30 Jul 98
Emilius · danicomo
T3 WS- II

Kommentar hinzufügen»