Piz Tschierva (3546m)


Publiziert von Omega3 , 13. Dezember 2006 um 23:18.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Berninagebiet
Tour Datum:15 September 2005
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   Bernina-Gruppe   Piz Bernina 
Aufstieg: 1550 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:öV (Pontresina - Alp Misaun mit dem Mountainbike)

Alp Misaun - Tschiervahütte - Vadrettin da Tschierva - Pass 3336 - Piz Tschierva - S-Flanke - Terrassa - Tschiervahütte - Alp Misaun.

Toller Aussichtsberg auf das gesamte Berninamassiv. Dank Mountainbike habe ich auch diese Tour in einem Tag mit öV aus der Region Zürich geschafft. Pontresina - Alp Misaun mit dem Bike, dann zu Fuss bei besten Bedingungen zügig zur Tschiervahütte. Bei 3000m auf den Tschiervagletscher und hinauf zum Pass 3336, weiter unschwierig zum Gipfel. Abstieg über die steile Südflanke (weglos). Wählt man diese Route auch für den Aufstieg, kann der Piz Tschierva ohne Gletscherberührung bestiegen werden. Nach der strengen Tour war es eine Wohltat, bei der Alp Misaun auf das Bike aufzusteigen und nach Ponterina hinunterzusausen.


Tourengänger: Omega3

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»