Schesaplana (2965m)


Publiziert von SCM Pro , 3. Oktober 2009 um 19:56.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Prättigau
Tour Datum: 3 Oktober 2009
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   A   A-V 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 1000 m
Abstieg: 1000 m

Um ca 8h30 bei der Douglashütte gestartet. Zuerst kurz am Stausee nach auf einer breiten Strasse. Nach ca. 10 Minuten gehts dann von der Strasse weg und einen immer steiler werdenden Fussweg hoch Richtung Totalphütte. Nach nicht ganz einer Stunde ist die Hütte erreicht. Nach der Hütte gehts kurz leicht abwärts und dann wieder immer steiler nach oben. Nach einer weiteren Stunde wird ein kleines Plateau mit vielen Steinmännchen erreicht. Dann gehts wieder über Geröllhalden und mit einige wenigen Seilen gesichert auf den Grat Richtung Scesaplana. Auf diesem Grat verläuft auch die Grenze zwischen Schweiz und Österreich. Nach 2h45 Minuten ist der Gifpfel erreicht.

Aufgrund der doch relativ empfindlichen Temperaturen auf dem Gipfel gehts nach einer kurzen Rast wieder Richtung Lünersee. Auf dem gleichen Weg ist die Douglashütte in 2h15min erreicht.

Tourengänger: SCM, muro99, zora56, smnmllr

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
T3+ L
12 Jun 11
Schesaplana, 2964m · milan
T3
T3
5 Aug 09
Schesaplana · dani_
T3+
22 Aug 10
Schesaplana · Ray

Kommentar hinzufügen»