Gazzirola (2116) bis Monte Stabbiello (2116)


Publiziert von rihu Pro , 19. November 2006 um 21:29.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Sottoceneri
Tour Datum:28 August 2006
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI   I   Gruppo San Jorio-Monte Bar 
Aufstieg: 1625 m
Abstieg: 1625 m

Ausgangspunkt: Parkplatz in Cozzo. Aufstieg zum Gazzirola. Alles dem Grat entlang über den Monte Segor (2097), Vetta del Vallone (2135) bis zum Monte Stabbiello (2116). Recht weitläufiger Abstieg wegen der vielen Täler. Alpe Segor - Alpe Tabano - San Lucio - Alpe Cottino und zurück nach Cozzo. Viele Gegensteigungen!

 

 


Tourengänger: rihu

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»