Galenstock 3586 m (Überschreitung S/N)


Publiziert von Cyrill Pro , 15. November 2005 um 07:47.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum:23 Juli 2004
Hochtouren Schwierigkeit: WS
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR   CH-VS 
Aufstieg: 1300 m
Unterkunftmöglichkeiten:Albert Heim Hütte 2543m

Herrliche Überschreitungstour auf einen Traumgipfel.  Als Eintagestour vom Furkapass aus gemacht.

Start auf dem Furkapass (Belvedere) 2271m. Am östlichen Rand des Rhonegeltscher aufsteigen. Anfangs auf Wepspuren, an der Seitenmoräne. Zum Pkt. Breitrüfi 2462m. Weiter zum Pkt. 3113m nördlich vom Sidelenhorn. Aufstieg über den Südgrat auf den Galenstock 3586m.

Abstieg: über den Nordgrat zum Ptk.3418m. Von dort abwärts klettern auf den Tiefengletscher. Über den Tiefengletscher, an der Alber Heim Hütte vorbei zum Endpunkt Tiefenbach 2106m.

Die Überschreitung von Süden nach Norden ist interessant und lohnend! Über den Rhonegletscher ist man schneller auf dem Galentstock 3586m, als über den Tiefengletscher.

Weiterer Bericht vom Galenstock: Klick: www.hikr.org/tour/post3325.html

Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 
mail to : cyrill74@gmx.ch   und  www.cyrill.hikr.org 
Meine 4000er Sammlung:  Link to 4000ers


Tourengänger: Cyrill

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

S
8 Jun 07
Galenstock 3586m · Cyrill
WS II WS
5 Sep 10
Galenstock 3586 m · halux
S
23 Mai 09
Galenstock N-Grat 3586m · adrian
WS II ZS
5 Apr 09
Galenstock über den N-Grat · kleopatra
WS II

Kommentar hinzufügen»