Chli Windgällen ( 2986 m )


Publiziert von Razerback , 17. August 2009 um 11:24.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum:15 August 2009
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Klettern Schwierigkeit: II (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR 
Zeitbedarf: 1 Tage
Aufstieg: 1600 m
Abstieg: 2165 m
Strecke:Golzern Bergstation - Ober Chäsern - Pt.2582 - Rückweg dito Aufstieg
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Via Amsteg nach Bristen
Unterkunftmöglichkeiten:Windgällenhütte
Kartennummer:1192 , 1212

 

Chli Windgällen 2986m
 
Juhui ein Weekend ohne schlechwetter. Was will man mehr? Natürlich ab in die Berge :-)
Eigentlich wollte ich mir diesmal mühe geben und einen ausführlichen Bericht über diese supertolle Besteigung des Chli Windgällen schreiben. Jedoch musste ich festellen dass mir Ursula zuvor gekommen war und diese Tour für diesen Tag schon sehr schön beschrieben hatte. Wir sind um 06.00 mit der ersten fahrt hoch zur Bergstation auf 1395m. Von da an geht’s eigentlich immer sehr flott hoch bis Ober Chäseren zum Pt. 2582. Ab hier orientiert man sich am besten nach den Steinmänchen. Heute war die Aussicht auf dem Gipfel einfach genial. Die ganze Mischabelgruppe mit Matterhorn, Weisshorn usw. war zu sehen. Nach dem wir die Gipfelrast ausführlich genossen hatten machten wir uns auf den Weg hinunter zum Golzernsee. Abstieg identisch wie Aufstieg. Hier warteten meine Jungs und Fam. am See. Das erfrischende Bad im Golzernsee war eine Wonne für sich.
 ( Gruss an Ursula  :-) )
Dies war eine Tag der einfach nur nach Wiederholung schreit.

Tourengänger: Razerback

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»