Bruschghorn (3056 m), Piz Tarantschun


Publiziert von Shepherd , 4. August 2009 um 18:11.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Hinterrhein
Tour Datum:13 September 2006
Hochtouren Schwierigkeit: L
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 1180 m
Abstieg: 1180 m
Strecke:14 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Parkplatz Caschgliun (oberhalb Dumagns).
Zufahrt zum Ankunftspunkt:wie oben.
Unterkunftmöglichkeiten:Im Tal (Zillis, Andeer, etc.)

Schon wieder zwei kleine Premièren bei Hikr.org: Erste SOMMER-Tourenberichte zu Bruschghorn und Piz Tarantschun. Eigentlich waren die schon längst fällig, handelt es sich doch um zwei sehr spezielle Berggipfel, bzw. in meinem Fall um eine lohnende und abwechslungsreiche Rundtour, die eigentlich in einem wohltemperierten Schweizer Gipfelbuch nicht fehlen dürfte... - auch bei solchen, die nicht sonderlich für JSB's Klavier schwärmen mögen!

Kleiner Parkplatz bei Tguma 2340 m, Curtginatsch 2272, wegloser Aufstieg durch eine Felslücke auf Grat zwischen Gelb- und Bruschghorn, Punkt 3025. Auf Südgrat zu Bruschghorn Süd- und Nordgipfel (3056, resp. 3043 m), Abstieg NE-Hang, Punkt 2727, zuerst nördlich, dann südlich dem Carnusabach entlang zu Bergweg (auf den man etwa auf ca. 2360 m trifft); Aufstieg Carnusapass 2605 m, Piz Tarantschun 2769 m; zurück nach Tguma.



Weitere Bergtouren mit über 4'000 Fotos siehe auch
www.flickr.com/photos/von-marazzi

Thread über meine Berghunde unter
www.flickr.com/photos/von-marazzi/3086484807/in/set-72157610685320928/
 

Tourengänger: Shepherd

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 1117.xol Route Overlay Swissmap, .xol

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»