Kammwanderung über Speikleitenberg und Krugkoppe


Publiziert von Saxifraga , 25. September 2006 um 11:15.

Region: Welt » Österreich » Zentrale Ostalpen » Rottenmanner und Wölzer Tauern
Tour Datum:23 September 2006
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 850 m
Abstieg: 850 m

Eigentlich hätte es ja der Gamskögel-Grat werden sollen, aber da wir keine Karte dabei hatten und die Abzweigung zur Mödringalm nicht beschildert war, sind wir falsch abgebogen und schließlich am Kettentörl gelandet (was nicht gerade von großer alpinistischer Leistung zeugt). Ein netter Wandersmann klärte uns schließlich über unseren Irrtum auf. Also wanderten wir den - teilweise recht ausgesetzten - Kamm Richtung Gamskögel entlang. Hochnebel sowie stürmischer und kalter Wind machten dieses Unternehmen nicht gerade zu einem Genuss. So gesehen waren wir froh, nicht am Grat zu klettern. Nach Überschreitung von Speikleitenberg und Krugkoppe brachen wir in der Pumuckelscharte ab und kehrten zu unserem Ausgangspunkt, der Bergerhube zurück.

Tourengänger: Saxifraga

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

ZS
15 Jan 06
Speikleitenberg · Matthias Pilz
WS
16 Dez 09
Versuch Skitour Kerschkern · Matthias Pilz
WS
WS
WS+
3 Feb 15
Skitour Hasenes Törl und Krugtörl · Matthias Pilz

Kommentar hinzufügen»