Albert-Heim-Hütte 2541m


Publiziert von adrian Pro , 27. Mai 2009 um 23:38. Fotos von den Tourengängern

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum:22 Mai 2009
Ski Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR 
Zeitbedarf: 1:00
Aufstieg: 435 m
Strecke:Hotel Tiefenbach - östlich des Tiefenbachs entlang über den Sommerweg - Hütte
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Furkapassstrasse ab Realp. Wenn die Strasse bei Realp noch geschlossen hat, nachfragen im Hotel Tiefenbach, Betreffend Taxidienst.
Unterkunftmöglichkeiten:Realp, Hotel Tiefenbach, Albert-Heim-Hütte
Kartennummer:Sustenpass 255 S

Passaufwärts kurz nach dem Hotel Tiefenbach, wo der Bach unter der Passstrasse durchfliesst starten, östlich dem Bachverlauf über Älpetli folgen und schon sieht man die Hütte auf einem Felskopf thronen.



Nach erholsamer Nacht im Massenlager Hotel Tiefenbach, folgte ein trüber Morgen. Bis fünf Uhr kein Regentropfen, aber dann begann es leider zu Regnen. Unsere nächste Übernachtung war in der Alber-Heim-Hütte, da mussten wir hoch und weiter wollten wir auch noch, so stiegen wir etwas später als geplant in einer Regenpause zur Hütte. Leider begann es kurz nach dem Start wieder zu Regnen, aber es hielt sich in Grenzen und kurz vor der Hütte hörte es ganz auf und die Sonne zeigte sich. Ab da blieb es dem Wetterbericht zum Trotz trocken. Ab der Hütte wollten wir weiter zum Lochberg, da dieser jedoch wolkenverhangen war stiegen wir auf, Richtung Chli Bielenhorn.
Die Albert-Heim-Hütte ist zu empfehlen, freundliche Bewirtung, gutes Essen und vor allem haben wir sehr gut geschlafen! Das Lager ist in Doppelkoien aufgeteilt und wenn die Hütte nicht voll ist, bekommt jeder eine Doppelkoie!

 


Tourengänger: adrian, fricktaler, Sensei

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS
22 Mai 09
Chli Bielenhorn 2940m · adrian

Kommentar hinzufügen»