Rotspitze über Hochiss und Dalfazkamm


Publiziert von hikemania , 24. Juni 2018 um 10:22.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Rofangebirge und Brandenberger Alpen
Tour Datum:23 Juni 2018
Wandern Schwierigkeit: T3+ - anspruchsvolles Bergwandern
Klettern Schwierigkeit: I (UIAA-Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: A   A-T 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1200 m
Abstieg: 1200 m
Strecke:Maurach-Erfurter Hütte-Hochiss-Dalfazkamm-Dalfazalm-Maurach
Zufahrt zum Ausgangspunkt:In Maurach kostenfrei an der Rofanseilbahn parken
Unterkunftmöglichkeiten:Dalfazalm

Diese bereits gut beschriebene Tour war gestern ideal, da es ab dem Nachmittag windiger, bedeckter und insgesamt ungemütlicher werden sollte.
Nach einem frühen Start am Parkplatz der Rofanseilbahn ist der Aufstieg zur Erfurter Hütte recht einsam, ab der Bergstation der Seilbahn war es aber mit der Ruhe vorbei. Große Gruppen waren im Rofan unterwegs, daher ging ich nicht über die Dalfazerwände zur Dalfazalm, sondern nahm den wesentlich unbeliebteren Weg über den Dalfazkamm.
Dieser war gestern  vollständig schneefrei und trocken, sodass sich die Schwierigkeiten auf ein paar abgespeckte Platten im Abstieg reduzierten.

Der Abstiegsweg von der Dalfazalm nach Maurach ist bestens präpariert und schlängelt sich pitoresk am Hang entlang.

Eine schöne Halbtagestour.

Tourengänger: hikemania


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»