Sunneplättli - Karfreitag


Publiziert von Steinadler , 10. Mai 2009 um 20:43.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:10 März 2009
Klettern Schwierigkeit: 6a (Französische Skala)
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SZ   Rigigebiet 
Zeitbedarf: 1 Tage
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Luzern -> Küssnacht Weggis -> Gersau -> Parkplatz oder Brunnen -> Gersau ->Parkplatz
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Cholerboden -> Sunneplättli 25min Fussweg
Kartennummer:Kletterführer: Plaisir Ost

Wunderschönes Wetter, blauer Himmel 12.00 und ich liege immer noch im Bett. Nach einem gemütlichen Frühstück mit selbstgemachter Pizza und einem tiefschwarzen Espresso welcher die Lebensgeister weckt brechen wir doch noch auf um das herrliche Wetter im Klettergarten „Sunneplättli“ oberhalb des Vierwaldstättersees zu geniessen. Der Zustieg ist etwas steil und es liegt viel Schutt auf dem Weg.
 
Am Einstieg angekommen machen wir uns bereit in die erste Route ("Moritz" 5c+) einzusteigen. Die aufkommenden Böen werden schnell zu einem Problem, da qualitatives Sichern nicht mehr gewährleistet ist. Wir beschliessen dass der jeweils Sichernde sich um Bäume oder Wurzeln anseilt um nicht selbst zu stürzen. Etwas mühsam aber Zweckmässig. So bewältigen wir dann auch noch die Routen "Chilbitanz 6a" und "Plattenpfiler 6a"
 
Beim Versuch die Route "Alter Weg 6a+" Top-Rope zu klettern passiert es dann, der Wind hat zugelegt und in einem kurzen unachtsamen Augenblick wird das Seilende hochgeweht… na ja ist nicht weiter schlimm wenn nicht noch der Knoten drinn wäre. Seil ausziehen fällt also weg. Nach einer Ewigkeit, endlich hat sich der Wind etwas beruhigt, werden unsere verzweifelten Versuche das Seilende doch noch von unten wieder zu erlangen belohnt und das Auschecken der Route kann beginnen. Aufgrund der kniffligen Schlüsselstelle und der Starken Windböen entschliessen wir uns dann aber auf eine Rotpunktbegehung zu verzichten.
 
Auch dieser Klettertag neigt sich dem Ende zu und wir beschliessen entlang der alten Axetensstrasse noch etwas bouldern zu gehen, bevor wir dann in Brunnen bei Sonnenuntergang unser wohlverdientes Feierabendbier geniessen.

Infos

  • wunderschöner Klettergarten, Zustieg teilweise etwas abschüssig
  • kurze sportliche Routen in schönstem Kalk
  • beste Aussicht auf den Vierwaldstättersee und Bergpanorama
  • wenn es viele Leute hat wird es manchmal eng
 
Schwierigkeit

4b - 6b

Tourengänger: Steinadler

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

6b
19 Mai 12
Sunneplättli · Freeman
VI
VII
4 Apr 09
Sunneplättli bei Gersau · Maesi
23 Aug 14
Klettern in Gersau · tricky
T3
20 Mai 12
Rigi Hochflue 1698m · Freeman

Kommentar hinzufügen»