Piz Surgonda 3197m


Publiziert von Schlumpf , 7. April 2009 um 20:37.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Oberhalbstein
Tour Datum: 5 April 2009
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 4:15
Aufstieg: 1000 m
Abstieg: 1000 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bivio - La Vedutta 2233m (Julierpass)
Kartennummer:268 S Julierpass

Oft besuchter Ski- und Aussichtsgipfel am Julierpass
 
Von La Veduta 2233m an der Julierpassstrasse durch das Val d’Agnel bis in nordöstliche Richtung zwischen dem Corn Alv 2992m und P.2980 zum Vorgipfel P.3160 aufgestiegen werden kann. Vom P.3160 kurze Abfahrt in die Südflanke und einfach zum Skidepot oder direkt in der Flanke ohne P.3160 Richtung Gipfel. Die letzten Meter zu Fuss oder mit Ski zum höchsten Punkt des Piz Surgonda 3196m.
 
Herrliche Aussicht in alle Himmelsrichtungen. Conny C. freut sich besonders über ihren ersten mit Ski bezwungenen 3000er auf der ersten richtigen Skitour. Gratulation! Freue mich auf viele weitere Erlebnisse…
 
Abfahrt über die Südflanke. Früh genug den Hang traversieren um den Grat zwischen P.3160 und Corn Alv 2992m zu erreichen, oder man geniesst die gesamte Flanke und fährt entlang der Aufstiegsroute ab. Wir entschieden uns für das östlich gelegene Tal und fuhren über schöne Sulzhänge via P.2826 und P.2598 zum Ausgangspunkt bei La Veduta 2233m zurück.
 
Skitourenkarte: Julierpass 268 S
Routen: 458b, 458c
 
SLF: mässig, im Tagesverlauf erheblich
 
Den ausführlichen Tourenbericht von Bombo findest Du hier.
 
Danke an Conny C., Conny und Bombo für die Begleitung!

Tourengänger: Schlumpf, Bombo, Bubu, Gargamel

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

WS
5 Apr 09
Piz Surgonda 3197m · Bombo

Kommentar hinzufügen»