Chamanna Tuoi CAS - 2250 m.


Publiziert von passiun_ch , 2. Januar 2018 um 11:38.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Unterengadin
Tour Datum:11 Juli 2017
Mountainbike Schwierigkeit: L - Leicht fahrbar
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Aufstieg: 616 m
Abstieg: 616 m
Strecke:Guarda - Alp Suot - Chamanna Tuoi und retour --- 18 km.
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Landquart - Klosters - Veraina - Guarda oder St. Moritz - Zernez - Guarda
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Guarda - Veraina - Klosters - Landquart oder Guarda - Zernez - St. Moritz
Unterkunftmöglichkeiten:im Unterengadin z. B. in Guarda

Nach zwei Tagen der Ruhe und ein paar kleinen Spaziergängen am Inn, ging es meinem gebrochenem Schienbein schon wieder etwas besser. Ich entschloss mich allerdings in den restlichen Tagen etwas kürzer zu treten und nutze dazu die Hilfe meines Mountainbikes
mit E-Unterstützung um es nicht über zu strapazieren.
Heute plante ich einen Besuch der Chamanna Tuoi im Unterengadin. Die Hütte ist mit dem Bike gut zu erreichen und außerdem waren die Renaiolos an dem Tag mit Wanderfreunde ebenfalls in der Region unterwegs (mehr dazu gibt es auf renaiolo.ch zu lesen). Also quasi zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Aufgrund der neblig-grauen Wettersituation am frühen Morgen verzögerte sich meine Anreise ins Unterengadin nach Guarda, so daß ich erst gegen 10 Uhr dort eintraf. Zu diesem Zeitpunkt war "Renaiolos Wandergruppe" schon längst unterwegs, so wurde aus dem kleinen Treffen leider nichts.
Nach einem kleinen "Dorf-Bummel" mit dem Bike durch das wunderschöne Engadindorf, der Heimat des Schellenursli, ging es auf einem Fahrweg recht steil am Hang hinauf via Craista bis nach Clüs.
Nach den ersten 200 Höhenmetern nun allmählich steigend über Prasüras ins Val Tuoi hinauf. Immer den Piz Buin vor Augen führte der Fahrweg in angenehmer Steigung zur Alp Suot. Über eine gut fahrbare Steilstufe erreicht man dann die Ebene von Nessas, bevor eine letzte langgezogene Steigung hinauf zur Hütte führt.

Die Chamanna Tuoi liegt unterhalb vom Piz Buin im Talschluß und bietet zu Fuß zahlreiche Tourenmöglichkeiten. Für alle Wanderer gibt es außerdem die Möglichkeit mit dem Trottinett ins Tal zurückzukehren. Nur durch ein paar Weidezäune unterbrochen ging es auch für mich dann zügig wieder ins Tal zurück.

Fazit: Eine schöne kleine Hüttentour mit dem Bike, in ein vom Piz Bin dominiertes Seitental im Unterengadin.

Tourengänger: passiun_ch


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2 L
13 Sep 14
Anello sotto al Piz Buin · caco
T5
L
5 Mär 11
Chamanna Tuoi · halux
T6- ZS- II
24 Aug 11
Piz Jeramias&Piz Mon · kobi
T5 I
11 Aug 11
Piz Furcletta · kobi

Kommentar hinzufügen»