Vom Sihlsee auf Hummel und Spital (1422 m und 1573.9 m)


Publiziert von Felix Pro , 26. Februar 2009 um 21:36.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum:25 Februar 2009
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT3 - Anspruchsvolle Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: Alptaler Berge   CH-SZ 
Zeitbedarf: 4:45
Aufstieg: 800 m
Abstieg: 780 m
Strecke:Gross (Steinbach) - Rossweid - Hummel -Ijenruns - Bögliegg - Spital - In den Blätzen - Unteriberg
Zufahrt zum Ausgangspunkt:SOB bis Einsiedeln, Postauto bis Gross (Steinbach)
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Postauto ab Unteriberg nach Einsiedeln (SOB)
Kartennummer:1152

Prachtswetter am Mittwoch - und arbeitsfrei; also endlich auf den Spitalberg östlich des Sihlsees! Von der Postautohaltestelle Steinbach am hinteren Damm des Sihlsees gleich in den tiefen Schnee, anfänglich auf einer Spur eines Schneeschuhgängers. Der zog jedoch nur eine Proberunde, so dass es im bereits leicht sulzig werdenden Schnees immer anstrengender wurde, die zum Teil sehr steilen Hänge zu bewältigen. Doch die Ruhe, die strahlende Sonne, das Vogelgezwitscher und die Sicht auf die Wägitaler Berge und Druesberg und Glärnisch stimmten glücklich. Ein wenig ausserhalb des Waldes äsendes Reh passte zum idyllischen Bild; das schöne Tier liess sich kaum beunruhigen (aus 300 Metern), als es dann doch wieder in den Wald zurückkehrte, wurde ersichtlich, dass auch es im steilen und tiefen, schweren Schnee seine Mühe hatte. Nach dem steilen Anstieg war der flache Aufbau des Hummels ein erstes Highlight; nach einem Zwischenabstieg und dem wiederum steilen Aufstieg der Gang zum flachen Spitalberg ein weiteres. Nur sehr wenige Skitourengänger traf ich an - und einen Militärhelikopter, welcher kurz unterhalb des Gipfels bei der Bögliegg einen Landungsanflug probte... Traumhaft die Rundsicht und die Sonne auf Spital, ich hätte länger als die eine Stunde verweilen mögen. Doch auch der Abstieg bot Genuss par excellence: Immer den Druesberg im Blick, waren unzählige bilderbuchmässige Stellen zu passieren.
Ich werde im Früling nach der Schneeschmelze diese hervorragenden Aussichtspunkte über dem Sihlsee bestimmt wieder besuchen - nach dem Gipfelbuch sind da (auch) immer wieder viele Zürcher unterwegs ...

Tourengänger: Felix

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (2)


Kommentar hinzufügen

Peti hat gesagt: Salü Felix
Gesendet am 27. Februar 2009 um 18:00
Luftlienienmässig waren wir nur ein paar Kilometer auseinander an diesem Tag. War Traumhaft, oder?!
Vom Hummel kannst du auch direkt auf die Bögliegg, durch den Lotharwald auf dem Bergwanderweg.

Tschau Peti

Felix Pro hat gesagt: RE:Salü Felix
Gesendet am 28. Februar 2009 um 23:06
Ciao Peti

das war meine ursprüngliche Variante; diese erwies sich jedoch als unpassierbar - deshalb der kurze Abstieg und der nachfolgende Aufstieg zur Bögliegg.
Doch, wie wir gemeinsam erlebten: es war ein Traumtag - mit fantastischen Fotos ...

Auf ein Treffen!

lg Felix


Kommentar hinzufügen»