Berglauf Rochers de Naye


Publiziert von dominik , 1. Januar 2017 um 11:57.

Region: Welt » Schweiz » Waadt » Waadtländer Alpen
Tour Datum:29 Dezember 2016
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VD 
Zeitbedarf: 2:30
Aufstieg: 1700 m
Strecke:Distanz 17.5km (Die Verlängerung im Gorge de Chauderon der Originalstrecke habe ich nicht gemacht)

Ein letzter Trailrun auf über 2000m im Jahr 2016 bei bestem (Herbst-)Wetter, wer hätte gedacht, dass das am 29. Dezember möglich wäre? Ich folgte den Spuren des Course Montreux-Les-Rochers-de-Naye und startete direkt beim Hotel an der Riviera. Es geht gleich zu Beginn ordentlich hoch und die Route zieht sich durch den winterlich-eiskalten Gorge du Chauderon. Zum Glück wusste ich, dass dies nur ein kurzes Schattenintermezzo sein würde. Ab Glion erwartete mich die wärmende Sonne, welche nur auf dem beinahe flachen Teilstück von Caux nach Sonchaux kurz hinter dem Bergkamm verschwinden würde. Danach Sonnenschein pur und auf dem schön ausgebauten Bergweg via Sautodoz mit kurzen vereisten Teilstücken (ab hier dann "nur" noch Kampfwandern und Stockeinsatz) zum Gipfel der Rochers de Naye auf 2042m.

Mit etwas Optimierung bei der Strecke (was allerdings auch eine Verkürzung derjenigen bedeutet!) lässt sich die Sonnenzeit deutlich verlängern. Mir war es so aber auch recht und frieren musste ich dank der zügigen Bewegung auch nie. 

Tourengänger: dominik


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»