3-Generationen Wanderung auf die Hundwiler Höhi


Publiziert von markus73 , 31. Dezember 2016 um 19:10.

Region: Welt » Schweiz » Appenzell
Tour Datum:29 Dezember 2016
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-AI   CH-AR 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 400 m
Abstieg: 400 m
Strecke:Gonten - Ochsenhöhi - Hundwiler Höhi - Gigerhöhi - Untergeren - Grueb - Gonten
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Vom Grossraum SG via Appenzell nach Gonten

Angesichts des supertollen Wetters und den moderaten Temperaturen für diese Sommerzeit sahen wir uns schon fast genötigt eine kleine Wanderung zu machen. ;-) MIt dabei waren mein 9-jähriger Sohn und der Schwiegervater. Um 10.30 Uhr gings los vom Bahnhof Gonten. Wir wählten eine der bekannten Route via Loos - Oberrüegger - Ochsenhöhi. Nach ca. 2h (ohne Pausen) waren wir auf der Hundwiler Höhi. Dort genossen wir die Aussicht und genehmigten uns ein Getränk. Nach etwa 45 Min. gings zurück via Gigershöhi - Untergeren - Grueb zurück nach Gonten Bahnhof. Dafür benötigten wir ca. 90 Min. ohne Pausen. Es war eine sehr schöne Wanderung bei moderaten Wintertemperaturen und schönstem Wetter ohne Wolken.

Tourengänger: markus73


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»